Fahrsport
Der ZRFV Lienen lädt am Wochenende zum Fahrturnier ein

Lienen -

Auf geht es in das Fahrwochenende des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Lienen. Am Samstag und Sonntag bevölkern 114 Gespanne die Vereinsanlage des ZRFV in Lienen-Westerbeck

Freitag, 05.08.2016, 05:08 Uhr

Heinz Mennemann  (ZRFV Lienen) im Gelände unterwegs
Heinz Mennemann  (ZRFV Lienen) im Gelände unterwegs Foto: Anke Fleddermann-Ratz

Auf geht es in das Fahrwochenende des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Lienen . Am Samstag und Sonntag bevölkern 114 Gespanne die Vereinsanlage des ZRFV in Lienen-Westerbeck und suchen Sieger und Platzierte in Ein- und Zweispännerwettbewerben sowie -prüfungen der Klasse A. Natürlich kann auch in diesem Jahr beim ZRFV Lienen kräftig in den Wertungsprüfungen zum Münsterländer MannschaftsCup gepunktet werden.

Am Samstag laufen ab 9 Uhr auf zwei Vierecken die Dressurprüfungen, parallel werden auf dem Hauptplatz die Hindernisprüfungen ausgefahren. Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Geländefahrt. Um 8 Uhr startet das erste Gespann in das Gelände. Nach der Fahrt durch die Bauerschaften kommen die Gespanne wieder zurück auf dem Platz und nehmen dann die Geländehindernisse in Angriff.

Diese sind alle auf dem Vereinsgelände und bestens zu erreichen. Jeder der möchte, kann „sein“ Gespann durch jedes Hindernis begleiten, Daumen drücken und anfeuern. Mit den Lokalmatadoren Heinz Mennemann (hier im Bild im Gelände unterwegs), Dr. Petra Philipps-Wiemann , Andreas Pues-Tillkamp, Willi Rethemeier und Bernd Sellmeier ist während der beiden Turniertage für reichlich Spannung gesorgt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4205757?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F4846393%2F4846398%2F
Nachrichten-Ticker