Jahreshauptversammlung TSV Ladbergen
Auszeichnung für Conny Schmidt

Ladbergen -

Die Wiederwahl des Vorsitzenden Hans-Gerd Schröer, die Inthronisierung des neuen Handball-Abteilungsleiters Ralf Kisker für Udo Decker-König sowie die Ehrungen für langjährige Mitglieder und die Auszeichnung von Conny Schmidt waren die wichtigsten Tagesordnungspunkte der Jahreshauptversammlung des TSV Ladbergen.

Dienstag, 21.02.2017, 18:02 Uhr

Zahlreiche Mitglieder wurden für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Zahlreiche Mitglieder wurden für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Foto: TSV Ladbergen

Die Wiederwahl des Vorsitzenden Hans-Gerd Schröer , die Inthronisierung des neuen Handball-Abteilungsleiters Ralf Kisker für Udo Decker-König sowie die Ehrungen für langjährige Mitglieder und die Auszeichnung von Conny Schmidt für ihr ehrenamtliches Engagement waren die wichtigsten Tagesordnungspunkte der Jahreshauptversammlung des TSV Ladbergen in der Lönshalle.

Dazu konnte Hans-Gerd Schröer zahlreiche Mitglieder begrüßen. Die erfuhren viel Neues aus den Abteilungen. Zudem informierte Kassiererin Julia Heemann über ein Plus in der Vereins-Schatulle. Erfreulich sei auch der Anstieg der Mitgliederzahl des größten Sportvereins in Ladbergen, berichtete Schröer.

Der wurde einstimmig als Vorsitzender bestätigt. Wiedergewählt wurden auch der 2. Vorsitzende Thorsten Etgeton und die 1. Geschäftsführerin Conny Wehnert-Schmitz sowie Jessica Litau und Nina Kipp, die als Jugendwarte bestätigt wurden. Im Verwaltungsrat trat Udo Decker-König als Abteilungsleiter Handball zurück. Er wurde nach 25 Jahren mit einem Präsent verabschiedet.

Conny Schmidt erhält den Pokal für besondere Verdienste aus den Händen des Vorsitzenden Hans-Gerd Schröer.

Conny Schmidt erhält den Pokal für besondere Verdienste aus den Händen des Vorsitzenden Hans-Gerd Schröer.

Ihm folgt Ralf Kisker, der einstimmig bestätigt wurde. Als Sportwart steht ihm Stefan Ferlemann zur Seite. Als Sozialwart wurde Friedhelm Fiegennbaum wiedergewählt. Ihm steht künftig Klaus Rehkopf zur Seite.

Neben den Ehrungen für langjährige Mitglieder durfte sich Conny Schmidt über eine besondere Auszeichnung freuen. Sie erhielt den Wanderpokal 2016 für ehrenamtliches Engagement.

Abschließend wies Hans-Gerd Schroer auf folgende Termine im TSV-Geschehen hin:

Ostereier-Rallye am 15. April, traditionelles Osterfeuer an der Tennishalle am 16. April, Müllsammel-Aktion am 25. März ab Stilwerk und Nikolaus-Wettkampf im Turnen am 9. Dezember in der Rott-Sporthalle.

25 Jahre Mitglied:

Dietmar Telljohann

40 Jahre Mitglied:

Andreas Friese, Simone Lagemann, Kendra Gravemeier, Gudrun Spuhn, Wolfgang Menebröker, Klaus Grafflage, Thomas Kötterheinrich.

50 Jahre Mitglied:

Reinhild Ottehenning, Brigitte Etgeton, Ingrid Wierwille.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4647402?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F4846389%2F4846391%2F
Rosenmontagszug mit fröhlichen Holländern und strahlendem Prinz Karneval
Für Prinz Thorsten II. Brendel (2.v.r.) ist der schönste Moment der ganzen Session gekommen: Mit den Adjutanten Frank Hoffmann (v.l.), Andreas Koch und Christian Lange rollt er auf den Prinzipalmarkt zu.
Nachrichten-Ticker