Tischtennis
Zwei TE-Teams mehr auf Bezirksebene

Tischtennis -

14 Mannschaften aus dem Tecklenburger Land, zwei mehr als vor einem Jahr, nehmen in der neuen Tischtennis-Saison am Spielbetrieb auf Bezirksebene teil. Ende August, Anfang September geht es los.

Sonntag, 07.07.2019, 20:30 Uhr
Andreas Pätzholz ist mit dem TTC Lengerich zum Saisonstart in der Bezirksklasse am 31. August in Westerkappeln zu Gast.
Andreas Pätzholz ist mit dem TTC Lengerich zum Saisonstart in der Bezirksklasse am 31. August in Westerkappeln zu Gast. Foto: Jörg Wahlbrink

Sowohl für die sieben Herrenteams als auch für die Damen des TTV Mettingen ( Bezirksliga ) und des SV Dickenberg (Bezirksklasse) beginnen die Meisterschaftsspiele kurz nach dem Ende der Sommerferien am 30./31. August/1. September. Die Jungen-Bezirksliga, der Brukteria Dreierwalde, TV Ibbenbüren und Aufsteiger TTV Mettingen angehören, sowie die Schüler-Bezirksliga mit den Neulingen TTC Lengerich und Cheruskia Laggenbeck legen am 7./8. September los.

Mit einem Derby starten der TTV Mettingen und der TuS Recke in die neue Bezirksliga-Spielzeit. Sie treffen am 1. September um 11 Uhr in Mettingen aufeinander. In diesem Nachbarschafts-Duell können die Gäste erstmals zeigen, wie stark sie ohne ihren bisherigen Spitzenspieler Anton Manalaki und Christian Achunov, die den Verein verlassen haben, sind. Am zweiten Spieltag gastieren die Mettinger mit Rückkehrer Max Mertsching beim Landesliga-Absteiger SuS Neuenkirchen. Zur selben Zeit erwartet der TuS in der Overberg-Turnhalle Aufsteiger Germania Hauenhorst.

Mit einem weiteren Neuling aus der Bezirksklasse bekommt es Recke am 20. September in einer Auswärtspartie zu tun. Dann geht es gegen DJK Blau-Weiß Greven II, der sich mit Reinhard Rothe aus der Erstvertretung und Martin Weßling vom TTV Metelen verstärkt hat und zu den Meisterschaftsfavoriten zählt. Hoffnungen auf den Titel macht sich neben TTC Münster III auch die zweite Garnitur des TTV Metelen, die eine neue Nummer eins aus Polen und Neuverpflichtung Rene Reder aus Ahaus aufbietet. Mit diesem Gegner muss sich Mettingen am 22. September an eigenen Tischen auseinandersetzen.

In der Damen-Bezirksliga ist der TTV Mettingen mittlerweile als einziges Team aus dem Kreis Steinfurt vertreten. Zum Saisonauftakt müssen sich Ilka Ruwe und Co. am 1. September beim SC Nienberge vorstellen. Eine Woche danach präsentiert sich beim TTV in der Ludgeri-Halle der FC Schalke 04, der seine Nummer eins ziehen lassen musste. Am dritten Spieltag, am 21. September, bestreiten die Mettingerinnen, die ihre Heimspiele wieder sonntags um 11 Uhr austragen, eine Auswärtsaufgabe beim VfL Billerbeck. Dieser Konkurrent kommt wie drei andere Mannschaften aus der Bezirksklasse.

Tobias Skalischus startet mit SC VelpeSüd am 31. August in Burgsteinfurt in die neue Saison der Bezirksklasse.

Tobias Skalischus startet mit SC VelpeSüd am 31. August in Burgsteinfurt in die neue Saison der Bezirksklasse. Foto: Ludger Keller

In der Herren-Bezirksklasse stehen für die fünf TE-Vertreter wieder 20 Derbys auf dem Spielplan. Schon zum Auftakt treffen Westfalia Westerkappeln II und Landesliga-Absteiger TTC Lengerich, der auf die Bezirksliga verzichtet hat, sowie DJK Gravenhorst und der TTC Ladbergen aufeinander. Auf Fastabsteiger SC VelpeSüd wartet am ersten Spieltag eine Bewährungsprobe beim Aufsteiger TB Burgsteinfurt III. Die wieder von Sebastian Scholz angeführten Velper haben ihr erstes Derby am 21. September zu Hause gegen Lengerich und schließen die Vorrunde am 30. November mit einer Heimpartie gegen Lokalrivale Westerkappeln II ab.

Der erste Spieltag

Nachfolgend der 1. Spieltag in denStaffeln auf Bezirksebene:Bezirksliga (30.8. – 1.9.19)Mettingen – TuS ReckeBW Greven II – Arm. Ochtrup IIIHandorf – TTR Rheine IIITTC Münster IV – NeuenkirchenMetelen II – SG TelgteHauenhorst – TTC Münster IIIDamen-Bezirksliga (30.8 – 1.9.19)Schalke 04 – MJK HertenFreckenhorst – GW WestkirchenVfL Billerbeck – KinderhausVfL Hüls – TTC WerneSC Nienberge – MettingenBezirksklasse (30.8. – 1.9.19)Kinderhaus II – Westfalia EpeBurgsteinfurt III – VelpeSüdWesterkappeln II – LengerichTuS Altenberge – Handorf IIArm. Ochtrup IV – ETuS RheineGravenhorst – LadbergenDamen-Bezirksklasse (30./31.8.19)TTV Waltrop – GremmendorfTTC Münster – TTG BeelenBurgsteinfurt – DickenbergBillerbeck II – Pr. Lünenspielfrei: Bor. MünsterJungen-Bezirksliga (7.9.19)GW Westkirchen – MettingenIbbenbüren – TTR Rheine IITuS Altenberge – DreierwaldeSC Müssingen – Gievenbeck IITTC Münster – BurgsteinfurtSchüler-Bezirksliga (7./8.9.19)Laggenbeck – Hiltrup IIDC Recklinghausen – TTC MünsterLengerich – BurgsteinfurtBillerbeck – TG MünsterTuS Hiltrup I - Stadtlohn

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6759539?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F
Das Jucken hört nicht auf
Setzt Eichen und Menschen zu: der Eichenprozessionsspinner
Nachrichten-Ticker