Handball-Camp der JSG Tecklenburger Land
Über 70 Kinder beim Schnuppertag

ber 70 Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren waren am Freitag beim Schnuppertraining der JSG Tecklenburger Land in der Halle am Ölberg in Kattenvenne dabei.

Freitag, 23.08.2019, 00:00 Uhr aktualisiert: 23.08.2019, 18:14 Uhr
Mit großem Eifer waren die Kids beim Handball-Schnuppertag unter der Leitung von mit Olaf Grintz vom Lehrstab des Handballverbandes Westfalen dabei.
Mit großem Eifer waren die Kids beim Handball-Schnuppertag unter der Leitung von mit Olaf Grintz vom Lehrstab des Handballverbandes Westfalen dabei. Foto: Alfred Stegemann

Wenn das kein Erfolg ist: Über 70 Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren waren am Freitag beim Schnuppertraining der JSG Tecklenburger Land in der Halle am Ölberg in Kattenvenne dabei. Morgens trainierten zunächst 40 vier- bis sechsjährige Mädchen und Jungen, anschließend tummelten sich über 30 Sieben- bis Zehnjährige in der Halle unter der Leitung von Olaf Grintz vom Lehrstab des Handballverbandes Westfalen. Unterstützt wurde er von Handballerinnen und Handballern der drei Stammvereine TSV Ladbergen, HSG Hohne/Lengerich und TV Kattenvenne sowie von TVK-Maskottchen Murphy. Die kleinen Handballer von morgen, die meisten von ihnen gehören noch keinem Verein an und spielten zum ersten Mal überhaupt Handball, hatten ihren Spaß. Die Übungen waren allesamt kindgerecht und eben spielerisch aufgebaut. Am liebsten hätten die Kids gar nicht mehr aufgehört. Ausgestattet wurden alle mit einem gelben JSG-T-Shirt. Zudem gab es Essens- und Getränke-Gutscheine. So war denn auch Camp-Organisator Johannes Wallmann zufrieden: „Das ist schon sehr gut angelaufen.“ Heute und morgen folgt das Handball-Camp für Mitglieder der JSG. Dabei kommen die Spielerinnen und Spieler aller Mannschaften auf ihre Kosten. Abgeschlossen werden beide Tage mit interessanten Testspielen am Abend.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6869023?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F
Nachrichten-Ticker