Fußball: A-Junioren Kreisliga A Tecklenburg
Eintracht Mettingen feiert Kantersieg im Spitzenspiel

Tecklenburger Land -

In der A-Junioren Kreisliga A feierte Eintracht Mettingen im Spitzenspiel gegen Cheruskia Laggenbeck einen 6:2-Sieg. Im zweiten Spitzenspiel des Tages kam Preußen Lengerich bei Teuto Riesenbeck mit 0:6 unter die Räder.

Montag, 30.09.2019, 00:00 Uhr
Die JSG Westerkappeln/Velpe (am Ball) ist nach einer 2:3 Niederlage gegen SW Esch im Abstiegskamp angekommen.
Die JSG Westerkappeln/Velpe (am Ball) ist nach einer 2:3 Niederlage gegen SW Esch im Abstiegskamp angekommen. Foto: Walter Wahlbrink

Die DJK Arminia Ibbenbüren verteidigte die Tabellenführung mit einem 2:0-Sieg bei Falke Saerbeck. Die JSG Westerkappeln/Velpe ist nach einer 2:3-Niederlage gegen SW Esch im Abstiegskampf angekommen.

JSG Westerkappeln/Velpe - SW Esch 2:3

Die Escher hatten in einer ausgeglichenen ersten Spielhälfte die besseren Abschlussmöglichkeiten. Für die Gäste-Führung sorgte Anton Schnetgöke in der 15. Minute per Freistoß. Die 2:0-Pausenführung durch Pedro Oelgemöller in der 32. Minute war verdient. In der Westerkappelner Drangphase nach dem Wechsel nutzte Jonas Inderwisch in der 52. Minute einen Abwehrfehler zum 3:0. Die Platzherren agierten nach dem 1:3-Anschlusstreffer (62.) durch Tim Schürkamp noch druckvoller. In der 71. Minute konnten sie Gäste-Torhütere Hannes Hunsche nicht überwinden. Der 2:3-Anschlusstreffer in der 89. Minute durch Bastian Dölemeyer kam zu spät.

TuS Recke - JSG Steinbeck/Uffeln 10:0

Mit Fabian Müsse (5.), Mika Wolf (10.), Vinzent Brügge (18.), Magnus Pohlmann (18.) und Jan Trojanski (35.) trugen sich vor der Pause fünf verschiedene Spieler in die Torschützenliste ein. Nach dem Wechsel sorgten Trojanski (51., 80.), Noah Niemann (61.), Brügge (75.) und Pohlmann (90.) für einen zweistelligen Sieg.

Teuto Riesenbeck - Preußen Lengerich 6:0

Die Riesenbecker Angreifer Paul Riethues (12.) und Noah Völkert (27.) nutzten die Chancen in einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konsequent zur 2:0 Führung. Mit dem 3:0 in der 58. Minute durch Nico Renschin war der Lengericher Widerstand gebrochen. Für die weiteren Treffer zum 6:0 Endstand sorgten Labinot Malisheva (60.), Hannes Kühle (64.) und Christopher Müller (90.)

Eintracht Mettingen - Cheruskia Laggenbeck 6:2

Die Mettinger erwischten einen blendenden Start und gingen durch einen Doppelpack (7., 11.) durch Levin Damer mit 2:0 in Führung. In der 14. Minute verkürzte Jakub Kopaczek aus dem Nichts auf 2:1. Die Mettinger behielten die Spielkontrolle und gingen durch Mirko Baune in der 41. Minute mit 3:1 in Führung. Nach dem Wechsel setzten die Laggenbecker die Mettinger unter Druck und verkürzten in der 55. Minute durch Rinor Avdija auf 3:2. Die Mettinger übernahmen aber wieder die Initiative und erhöhten durch Lukas Fuchs in der 78. Minute auf 4:2. In der Schlussphase nutzten Mirko Baune (83.) und Niklas Glasmeyer (90.+1) die Freiräume zum 6:2 Endstand. „Der Sieg ist um zwei Tore zu hoch ausgefallen“, meinte Mettingens Trainer Achim Quindt.

JSG Ladbergen/Brochterbeck/Dörenthe - JSG Büren/Velpe/Piesberg 1:7

Die Gäste waren spielstärker und kontrollierten das Geschehen über die volle Distanz. In der 6. Minute konnte Jannik Engelbert der frühe Gäste Führung (2.) durch Justino Schober noch egalisieren. Für die verdiente 3:1-Pausenführung sorgten Tom Latocha (22.) und Jannic Vossgröne (25.). Auch die weiteren Treffer durch Leon Hörnschemeyer (48.), Jannic Vossgröne (52.), Justino Schober (55.) und Kevin Greenall (70.) wurden nach dem Wechsel sauber herauskombiniert.

Falke Saerbeck - Arminia Ibbenbüren 2:0

Der Spitzenreiter aus Schierloh tat sich schwer im Abschluss und vergab eine Vielzahl guter Tormöglichkeiten. Die Siegtreffer durch Arne Rohlmann (19.) und Finn Laumeyer (49.) wurden schön herausgespielt. In der 35. Minute traf Arminias Angreifer Steffen Meyer zwischenzeitlich nur die Querlatte. In der 69. Minute konnte Pascal Schmiedel einen Foulelfmeter nicht im Saerbecker Tor unterbringen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6968906?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F
Narren trotzen der Naturgewalt
Trotz Sturmböen erhielten die Narren in Otti-Botti eine Starterlaubnis und der Umzug schlängelte sich durch die Narrenhochburg.
Nachrichten-Ticker