Tischtennis: Landesliga
Wichtiger Heimsieg für Westfalia Westerkappeln gegen TTR Rheine

Tecklenburger Land -

Im Kampf um den Erhalt der Tischtennis-Landesliga verbuchte Westfalia Westerkappeln im Heimspiel gegen TTR Rheine II einen ganz wichtigen 9:6-Sieg und gab damit die „rote Laterne“ an die Gäste weiter.

Sonntag, 13.10.2019, 00:00 Uhr aktualisiert: 13.10.2019, 17:20 Uhr
Kai Dau war für Westfalia Westerkappeln gegen TTR Rheine II im Doppel und Einzel erfolgreich.
Kai Dau war für Westfalia Westerkappeln gegen TTR Rheine II im Doppel und Einzel erfolgreich.

„Wir sind glücklich über den ersten Saisonsieg und haben festgestellt, dass wir nur in Bestbesetzung etwas reißen können“, resümierte Kapitän Dominik Woyciechowski nach dem Kellerduell, in dem nach einem 2:3-Rückstand eine beruhigende 6:3-Führung herausgeholt wurde.

Spielentscheidend war in dieser wegweisenden Partie ein 3:1-Übergewicht im mittleren und unteren Paarkreuz. In der Mitte gab Dominik Woyciechowski bei seinen Siegen gegen Schmees und Langs nicht einmal einen Satz ab. Philip Laumeier hielt sich zwar an Langs mit 3:0 schadlos, musste aber Schmees nach einer 2:1-Satzführung noch den Vortritt lassen. Beide Einzel entschied ebenfalls Philip Wilmshöfer für sich. Er benötigte jedoch gegen Schulte einen Entscheidungssatz, um sich zu behaupten.

Sieg und Niederlage errang Kai Dau. Er scheiterte im zweiten Durchgang an Schulte hauchdünn mit 9:11 im fünften Satz. Zudem war der Ex-Laggenbecker zum Auftakt im dritten Doppel mit Laumeier in vier Sätzen erfolgreich. Dagegen gelang den beiden anderen Westfalia-Kombinationen nur ein einziger Satzgewinn. In den Spitzeneinzeln gaben Finn-Luca Moser und Sergej Schwebel der Nummer zwei, Stockel, mit 3:0 das Nachsehen. Spitzenspieler Nübel waren sie aber nicht ganz gewachsen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6997821?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F
Mord im Altenheim: 61-Jährige wurde Opfer eines Gewaltverbrechens
Mordkommission ermittelt: Mord im Altenheim: 61-Jährige wurde Opfer eines Gewaltverbrechens
Nachrichten-Ticker