Fußball: Ibbenbürener Hallenfestival
Derby lockt: Arminia gegen SF Lotte

Ibbenbüren -

Das Feld steht, die Gruppen sind ausgelost, das 33. Ibbenbürener Hallenfußball-Festival der DJK Arminia kann starten. Am 11. und 12. Januar 2020 ist es wieder soweit.

Freitag, 06.12.2019, 08:00 Uhr
Vor einem Jahr gewannen Gerrit Mahmutovic (rechts) und die DJK Arminia im Spiel um Platz drei gegen Schalkes U23 mit 4:3. Auch diesmal will der Gastgeber gut abschneiden.
Vor einem Jahr gewannen Gerrit Mahmutovic (rechts) und die DJK Arminia im Spiel um Platz drei gegen Schalkes U23 mit 4:3. Auch diesmal will der Gastgeber gut abschneiden. Foto: Tobias Mönninghoff

Ein Drittligist, drei Regionalligisten und zwei Oberligisten bilden das Gerippe, das der Vorturniersieger und der Gastgeber vervollständigen. Darüber hinaus sorgt die Gruppenauslosung für packende Begegnungen schon in der Vorrunde.

Ab sofort sind Karten im Vorverkauf im Zettpunkt an der Bahnhofstraße zu bekommen. Die Preise sind stabil geblieben. Das Ticket auf der Haupttribüne kostet wie in den Vorjahren 12 Euro. Stehplätze kosten für Erwachsene sechs und für Kinder/Jugendliche bis 18 Jahr drei Euro.

Als Turnierneuling stellt sich bei der 33. Auflage der SSV Jeddeloh vor. Und verspricht, gleich bei der Premiere, voll durchzustarten. Allerdings reist auch RW Oberhausen an, um den im Vorjahr gewonnenen Titel zu verteidigen. Der West-Regionalligist und der SSV treffen in Gruppe A gleich aufeinander. Das hat die Auslosung ergeben. Auch die U21 des SV Werder Bremen und der Vorturniersieger wurden in diese Gruppe gelost.

Im Vorjahr triumphierte Gastgeber Arminia im kleinen Finale mit 4:3 gegen FC Schalke 04 und wurde Dritter. Auf einen ähnlich guten Auftritt hoffen Trainer Hubertus Ahmann und seine Schützlinge auch bei der 33. Auflage. Sie treffen in der Vorunde auf Jong NEC Nijmegen, FCE Rheine und SF Lotte .

Die Gruppenspiele versprechen in jedem Fall Spannung pur. Beginn ist um 13.45 Uhr mit der Vorstellung der Mannschaften, die wieder mit den Minikickern und F-Junioren der DJK Arminia in die Halle einlaufen werden. Der Anpfiff zum ersten Spiel erfolgt um 14 Uhr. Das Finale beginnt um 18.45 Uhr.

Am Samstag geht es mit dem Vorturnier um 13.30 Uhr los, das Endspiel wird um 18.45 Uhr angepfiffen. Schon hier deutet sich echter Budenzauber an. 16 Mannschaften aus dem Fußballkreis Tecklenburg sind hoch motiviert und wollen ins Hauptfeld einziehen. Das bleibt nur dem Sieger vorbehalten. Der Platz ist äußerst begehrt, besteht dann doch die Möglichkeit, sich mit echten Profis zu messen.

Die Gruppeneinteilung

SC Hörstel, Preußen Lengerich, Falke Saerbeck, SC VelpeSüd TuS Recke, SC Dörenthe, Teuto Riesenbeck, Stella Bevergern Ibbenbürener SV, Eintracht Mettingen, SW Lienen, SV Uffeln Cheruskia Laggenbeck, VfL Ladbergen, SW Esch, Arminia Ibbenbüren 2* * * * *Hauptturnieram Sonntag Vorturniersieger, RW Oberhausen. SSV Jeddeloh, W. Bremen U21 Arminia Ibbenbüren, Jong NEC Nijmegen, FCE Rheine, SF Lotte

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7112630?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F
Gericht verurteilt Mann zu mehrjähriger Haftstrafe
Vergewaltigung in der Ehe: Gericht verurteilt Mann zu mehrjähriger Haftstrafe
Nachrichten-Ticker