Tischtennis: TTC Lengerich im Keller-Duell
TTC Ladbergen will an die Spitze

Tecklenburger Land -

Mit unterschiedlichen Zielsetzungen gehen die Tischtennis-Mannschaften des TTC Ladbergen und des TTC Lengerich in den bevorstehenden Spieltag in der Bezirksklasse. Während den Ladbergern der Sprung an die Tabellenspitze winkt, hoffen die Lengericher den freien Fall in den Keller der Tabelle abwenden zu können. Von Ludger Keller
Donnerstag, 08.10.2020, 18:38 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 08.10.2020, 18:38 Uhr
André Kritzmann erwartet mit dem TTC Lengerich am Samstag TTR Rheine IV zu einem Keller-Duell.
André Kritzmann erwartet mit dem TTC Lengerich am Samstag TTR Rheine IV zu einem Keller-Duell. Foto: Jörg Wahlbrink
In der Tischtennis-Landesliga ist Cheruskia Laggenbeck nach mehrwöchiger Pause am Wochenende in Rhede im Einsatz. Staffelkonkurrent Westfalia Westerkappeln hat dagegen spielfrei. Bezirksligist TTV Mettingen erwartet mit der Warendorfer SU einen ganz starken Gegner.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7623601?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7623601?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F
Nachrichten-Ticker