Handball: Björn Hartwig ab sofort Trainer des TSV Ladbergen / Micky Reiners wechselt nach Hamm
„Große gemeinsame Schnittmenge“

Ladbergen -

Das ging schnell über die Bühne, war aber absehbar: Ab sofort ist Micky Reiners nicht mehr Trainer der Landesliga-Handballer des TSV Ladbergen. Ein Nachfolger ist jedoch schon gefunden: Es ist Björn Hartwig. Von Heiner Gerull
Dienstag, 16.03.2021, 17:56 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 16.03.2021, 17:56 Uhr
Stets engagiert am Spielfeldrand: Björn Hartwig, der ab sofort Trainer der Landesliga-Handballer des TSV Ladbergen ist. Sein Vorgänger Micky Reiners wechselt in die Sportliche Leitung des Zweitligisten ASV Hamm.
Stets engagiert am Spielfeldrand: Björn Hartwig, der ab sofort Trainer der Landesliga-Handballer des TSV Ladbergen ist. Sein Vorgänger Micky Reiners wechselt in die Sportliche Leitung des Zweitligisten ASV Hamm. Foto: Marco Steinbrenner
Beide Seiten hatten mit offenen Karten gespielt, bevor Micky Reiners im Oktober vergangenen Jahres als Trainer des TSV Ladbergen vorgestellt wurde. So hatte Reiners stets betont, dass er den heimischen Handball-Landesligisten nur übergangsweise – allenfalls bis zum Saisonende – betreuen und auch eher aussteigen werde, sollte sich für ihn eine Option auf höherer Ebene ergeben. Dieser Fall ist nun eingetreten. Reiners wechselt in die Sportliche Leitung des Zweitligisten ASV Hamm. Doch der TSV hat bereits einen neuen Coach gefunden – und zwar einen, der bekannt ist in der regionalen Handball-Szene: Björn Hartwig.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7870499?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7870499?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F
Nachrichten-Ticker