Fußballsaison 2020/21 im Amateurbereich annulliert / Lotte profitiert: Nur ein Club steigt aus der Regionalliga ab
„Es ist vorbei“

Tecklenburger Land -

Am Montag gab der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen offiziell bekannt, dass die Saison 2020/21 annulliert sei. Die Sportfreunde Lotte unterstehen als Regionalligist zwar nicht diesem Dachverband. Gleichwohl hat die Entscheidung Tragweite für den Club. Es gibt weniger Absteiger in der Regionalliga West. Von Heiner Gerull
Montag, 19.04.2021, 19:26 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 19.04.2021, 19:26 Uhr
Präsident Gundolf Walaschewski (oben li.) und Manfred Schnieders (oben re.) verkündeten gestern, dass die Saison 2020/21 im Amateurfußball offiziell annulliert sei.
Präsident Gundolf Walaschewski (oben li.) und Manfred Schnieders (oben re.) verkündeten gestern, dass die Saison 2020/21 im Amateurfußball offiziell annulliert sei. Foto: mru/rg/hg-
Gundolf Walaschewski machte es kurz und bündig, und der Inhalt seines Statements überraschte nicht. „Um es gleich vorweg zu sagen – es ist vorbei. Die Saison wird jetzt zu Ende gehen ohne Auf- und Absteiger“, brachte der Präsident des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) die Entscheidung, die der Verbandsfußball-Ausschuss (VFA) einen Tag zuvor getroffen hatte, während einer Online-Pressekonferenz gestern Nachmittag auf den Punkt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7924786?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7924786?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F
Nachrichten-Ticker