Fußball: Kreisliga A Steinfurt
TuS Laer durch 3:1 endgültig ist gesichert

Laer -

Der TuS Laer hat mit 3:1 gegen Borussia Emsdetten II gewonnen und hat damit den sicheren Klassenerhalt in der Tasche.

Sonntag, 19.05.2019, 19:16 Uhr
Nico Stippel bereitete alle drei Laerer Tore vor.
Nico Stippel bereitete alle drei Laerer Tore vor. Foto: T. Strack

So richtig in Sorge um den Klassenerhalt war Ron Konermann eigentlich nicht. Trotzdem wollte er mal wieder gewinnen, was gegen Borussia Emsdetten II mit 3:1 (2:1) auch gelungen ist und bei jetzt 35 Punkten und Rang elf alle Zweifler verstummen lässt.

Des Trainers Bruder Leon war gemeinsam mit Nico Stippel , der alle drei Laerer Treffer vorbereitete, der Spieler des Tages. Mit der Androhung „enterbt“ zu werden, verdonnerte Konermann seinen jüngeren Bruder zum Toreschießen. Der hielt Wort und markierte nach Vorarbeit von Stippel in der 11. und 16. Minute seine beiden Tore zur Führung gegen Emsdetten.

„War natürlich nur ein Scherz. Insgesamt war es über 90 Minuten eine gute Mannschaftsleistung. Diesmal hatten wir auch das nötige Quäntchen Glück auf unserer Seite und sind als verdiente Sieger vom Platz gegangen“, sagte Ron Konermann nach dem Erfolg.

Vor der Pause erzielte Janic Grotke für Emsdetten nach einer Ecke zwar noch den Anschlusstreffer, doch in der zweiten Hälfte machte Paul Wesener-Roth nach einem Konter über Stippel alles klar.

TuS Laer : Thüning - Kippenbrock, Eissing, Veltrup - Karatoprak, Schwier /78. Fresa) - Hagenhoff, Wesener-Roth, Eißing - Stippel (59. Frie), L. Konermann (71. Celik). Tore: 1:0 L, Konermann, 2:0 L. Konermann (16), 2:1 Grotke (41.), 3:1 Wesener-Roth (58.).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6625015?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35347%2F
Amtliche Unwetterwarnung für Teile des Münsterlands
Schweres Gewitter: Amtliche Unwetterwarnung für Teile des Münsterlands
Nachrichten-Ticker