Tennis: Breitensport-Liga
Hobby-Damen des TC BW Laer erreichen Halbfinale

Laer -

Die Hobby-Damen des TC BW Laer gibt es erst seit drei Jahren. Trotzdem sind sie schon ganz schön erfolgreich. In der Breitensportliga haben sie sich für das Halbfinale qualifiziert. Dafür war ein hartes Stück Arbeit gegen die Vertretung aus Epe nötig.

Mittwoch, 04.09.2019, 14:00 Uhr aktualisiert: 10.09.2019, 14:00 Uhr
Die Hobby-Damen des TC BW Laer sind nur noch einen Sieg vom Endspiel entfernt.
Die Hobby-Damen des TC BW Laer sind nur noch einen Sieg vom Endspiel entfernt. Foto: TC BW Laer

Die Damen-Hobbymannschaft des TC Blau-Weiß Laer hat sich für das Halbfinale der Breitensportliga B qualifiziert. Auf eigener Anlage wurde der TV Blau-Weiß Epe mit 4:2 besiegt.

Beide Teams gingen mit einer gewissen Anspannung in die Partie, setzten sich aber mit voller Kraft ein. Daher bekamen die Zuschauer spannende und ausgeglichene Matches zu sehen. Die Laerer Damen wurden von ihren Teamkolleginnen und ihrem Trainer Alfons Krause leidenschaftlich unterstützt und konnten nach einem engen Duellen den Sieg einfahren. Judith Engmann unterlag Karin Lanzerath mit 3:6 und 0:6, dafür schlug Silvia Scheipers Claudia Kerne­beck mit 7:5 und 6:0. Auch den nach den Einzeln von Kerstin Lentjes (6:7 5:7) und Judith Scheipers (6:2, 6:1) stand es unentschieden. Silvia Scheipers/Sonja Thüning und Judith Engmann/Judith Scheipers sorgten mit zwei 2:0-Erfolgen in den Doppeln für den Heimsieg.

Gegner im Halbfinale ist am Sonntag auswärts der TuS Freckenhorst.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6899858?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35347%2F
WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Basketball: Pro B: WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Nachrichten-Ticker