Fechten: Turniere in Burgsteinfurt
Fechtelite in Burgsteinfurt

Burgsteinfurt -

Ganz im Zeichen des Fechtsports steht die Sporthalle der Technischen Schulen am Samstag und Sonntag. Dort gastiert die nationale Fechtelite.

Montag, 21.10.2019, 16:00 Uhr aktualisiert: 21.10.2019, 16:04 Uhr
Zwei hochkarätige Fechtturniere werden am Samstag und Sonntag in der Sporthalle der Technischen Schulen ausgetragen.
Zwei hochkarätige Fechtturniere werden am Samstag und Sonntag in der Sporthalle der Technischen Schulen ausgetragen. Foto: Vera Szybalski

Die Fechtabteilung des TB Burgsteinfurt wartet am Wochenende gleich mit zwei sportlichen Großereignissen auf. Am Samstag findet in der Halle der Technischen Schulen die zweite Auflage des Münsterland-Cups statt. Als Qualifikationsturnier für die Teilnahme am Weltcup ist es nahezu ein Pflichtturnier für die Fechter.

Der Verein rechnet mit über 100 aktiven Fechtern – ein international besetztes Feld wird erwartet. Ebenfalls mit von der Partie ist André Sanita, amtierender europäischer Vizemeister (Mannschaft). Von den Fechtern des TB Burgsteinfurt geht Torsten Stockhausen an den Start. Los geht es am kommenden Samstag um 9 Uhr. Die Finalgefechte finden gegen 15.30 Uhr statt.

Am Sonntag treten die Junioren zum traditionellen Turnier „Steinfurter Schloss“ an, das nunmehr schon seit 1976 in Burgsteinfurt ausgetragen wird. Auch hier trifft sich ein internationales und hochkarätiges Teilnehmerfeld.

Die Fechtabteilung stellt somit ein spannendes Wochenende in Aussicht, bei dem die Zuschauer auf ihre Kosten kommen werden, zumal auch für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7014056?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35347%2F
B-Side soll Mieter werden – aber nicht Eigentümer
Die B-Side am Stadthafen soll in den umgebauten Hill-Speicher ziehen. Doch jetzt gibt es Streit mit der Stadt.
Nachrichten-Ticker