Fußball: Kreisliga A
Klaus Möllers neuer Chef der 08-Kicker

Laer -

Mit Klaus Möllers hat die Fußball-Fachschaft des TuS Laer einen Nachfolger für den scheidenden Bernhard Kippenbrock gefunden.

Montag, 28.10.2019, 15:20 Uhr
Der neue Vorstand der Fachschaft Fußball des TuS Laer 08: (v.l.) Harry Toonen, Fritz Frie, Pascal Hagemann, Klaus Möllers, Fabio Giantedeschi, Georg Wolff und Bernhard Kippenbrock.
Der neue Vorstand der Fachschaft Fußball des TuS Laer 08: (v.l.) Harry Toonen, Fritz Frie, Pascal Hagemann, Klaus Möllers, Fabio Giantedeschi, Georg Wolff und Bernhard Kippenbrock. Foto: TuS Laer

Auf der Fachschaftsversammlung Fußball des TuS Laer wurde am Sonntag Klaus Möllers zum Ersten Vorsitzenden gewählt. Er löste Bernhard Kippenbrock ab, der nach zwei Jahren das Amt aufgrund anderer Verpflichtungen abgeben musste. Möllers ist beim TuS kein Unbekannter. Er stand schon jahrelang als Fachschaftsleiter an der Spitze, zudem war er über Jahre Chef der Alten Herren.

Nach den Berichten der Jugend und Senioren stellten beide Abteilungen ihre Kassenberichte vor. Danach wurde der Vorstand entlastet, und Kippenbrock wurde mit einem kleinen Geschenk verabschiedet.

Die anschließenden Neuwahlen waren einstimmig: Möllers als Vorsitzender, Georg Wolff als Geschäftsführer und Fritz Frie als Kassierer.

Erstmals wurden auch zwei Beisitzer für den Vorstand gewählt. Pascal Hagemann und Fabio Giantedeschi werden den Vorstand beratend zur Seite stehen und die Arbeit mit neuen Impulsen auffrischen. Auch der Sportliche Leiter Harry Toonen wurde in seinem Amt bestätigt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7028513?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35347%2F
„Jetzt kann Weihnachten beginnen“
Zwischen den stimmungsvoll beleuchteten Prinzipalmarkthäusern versammelten sich am Sonntagabend Tausende, um gemeinsam internationale Weihnachtslieder zu singen, die David Rauterberg (kleines Bild) auf der Bühne anstimmte.
Nachrichten-Ticker