Lengerich
Zünglein an der Waage

Samstag, 21.05.2011, 13:10 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 21.05.2011, 13:10 Uhr

Lotte - Verkorkst ist wohl der falsche Ausdruck. Ziel deutlich verfehlt trifft es eher, was die Sportfreunde in der zu Ende gehenden Regionalliga-Saison erreicht haben. Am Samstagnachmittag bestreiten sie ab 14 Uhr in der SolarTechnicas-Arena gegen die U23 von Bayer Leverkusen ihr letztes Heimspiel, bevor in einer Woche das Finale beim FC Homburg ansteht.

Zwar können die Sportfreunde noch immer das beste Ergebnis seit Regionalliga-Zugehörigkeit erreichen, das eigentliche Ziel ist aber schon seit längerem in weite Ferne gerückt, die Meisterschaft. Die hat sich der SC Preußen Münster geschnappt und zieht an der Spitze mit satten 16 Punkten Vorsprung vor Lotte einsam seine Kreise. Für die Sportfreunde ist lediglich der Vize-Titel noch drin.

Nach oben hin geht nicht mehr viel, dafür könnten die Sportfreunde im Abstiegskampf zum Zünglein an wer Waage werden. Leverkusen und Homburg sind exakt die beiden Mannschaften, die um den letzten freien Platz in der Regionalliga kämpfen. Dabei spricht einiges für den um um drei Punkte besser platzierten Werksclub (30) gegenüber den Saarländern (27.)

Sportfreunde-Trainer Maik Walpurgis verspricht eine fair aufspielende Lotter Mannschaft, die in beiden Begegnungen alles abrufen werde: „Wir haben noch zwei Gegner, die um den Klassenerhalt kämpfen. Aus sportlicher Fairness und aus eigenem Antrieb, wollen wir diese Partien gewinnen.“ Gegen Leverkusen gelang bisher aber noch nie ein Heimsieg.

Die Truppe von Trainer Ulf Kirsten wird auch heute alles aus sich herausholen, um nicht leer auszugehen. In der vergangenen Saison schaffte Bayer erst am letzten Spieltag den Klassenerhalt. Dieses Mal soll es ein klein wenig früher sein.

SF Lotte: Görrissen - Kunert, Wiwerink, Czyszczon, Willers - Wingerter Neubauer - Gataric, Gorschlüter, Schlösser - Hess.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/237014?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F716023%2F716031%2F
Güterzug kollidiert mit Auto: Frau schwer verletzt
Bahnübergang Glücksburger Straße: Güterzug kollidiert mit Auto: Frau schwer verletzt
Nachrichten-Ticker