Fußball: Kreisliga B Tecklenburg
Preußen Lengerich II gewinnt Spitzenspiel durch Last-Minute-Treffer

Tecklenburger Land -

In der Kreisliga B sind weitere Entscheidungen gefallen. B1-Schlusslicht SC VelpeSüd II (3 Punkte) und TuS Recke IV (7) werden die beiden letzten Plätze unter sich ausmachen. Neuer Zweiter ist nach dem Last-Minute-Erfolg beim TuS Recke II der SC Preußen Lengerich II.

Montag, 08.05.2017, 00:05 Uhr

Sascha Höwing (2. von rechts) markierte in der Nachspielzeit im Spitzenspiel in Recke den 2:1-Siegtreffer für Preußen Lengerich.
Sascha Höwing (2. von rechts) markierte in der Nachspielzeit im Spitzenspiel in Recke den 2:1-Siegtreffer für Preußen Lengerich. Foto: Walter Wahlbrink

In der Kreisliga B sind weitere Entscheidungen gefallen. B1-Schlusslicht SC VelpeSüd II (3 Punkte) und TuS Recke IV (7) werden die beiden letzten Plätze unter sich ausmachen. An der Tabellenspitze macht Arminia Ibbenbüren II immer mehr Boden gut. Neuer Zweiter ist nach dem Last-Minute-Erfolg beim TuS Recke II der SC Preußen Lengerich II. In der Staffel 2 steht Westfalia Westerkappeln 2 nach dem 0:7 gegen Saerbeck als Absteiger fest. An der Spitze kann Brukteria Dreierwalde am Wochenende mit einem Sieg in Saerbeck die Meisterschaft eintüten.

Kreisliga B 1

TuS Recke II -

Pr. Lengerich II 1:2

In einer echten Spitzenbegegnung hatten die Preußen vor der Pause ein spielerisches Übergewicht und ein deutliches Chancenplus. Nach einer Ecke scheiterte Christopher Brune (25.) am Recker Querbalken. Auf Vorarbeit von Brune sorgte Junior Timo Zimmermann drei Minuten nach dem Seitenwechsel für die überfällige Lengericher Führung. Quasi mit der ersten Torchance egalisierte Dennis Wullkotte den Rückstand per Direktabnahme nach einer Linksflanke (60.). Nun entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Torchancen auf beiden Seiten. Dabei haderten die Gäste mit dem Schiedsrichter, der zwei Treffer wegen Abseitsstellung nicht anerkannte. In der 66. Minute scheiterte Sascha Höwing per Kopf nach einer Ecke. Aufgrund der Tabellenkonstellation mussten die Preußen das Sechs-Punkte-Spiel gewinnen und setzten in einer heißen Schlussphase alles auf eine Karte. Dabei verpassten Elyesa Yilmaz (77.), Felix Reuter (81.) und Fabian Blom (85.) die erneute Führung. Für den umjubelten Siegtreffer sorgte Sascha Höwing in der Nachspielzeit mit einem wuchtigen Kopfball nach einer Ecke von Christopher Brune.

Tore: 0:1 Zimmermann (28.), 1:1 Wullkotte (60.), 1:2 Höwing (90.+2.).

Arm. Ibbenbüren 2 -

SV Ibbenbüren III 4:0

Einen problemlosen Sieg fuhr der Spitzenreiter im Stadtduell ein. Ein Doppelschlag Mitte des ersten Durchgangs brachte die Vorentscheidung.

Tore: 1:0 Wirtz (4.), 2:0 Schomaker (30.), 3:0 S. Krügel (32.), 4:0 Ernschneider (57.).

SW Lienen -

TuS Recke IV 12:1

Die Schwarz-Weißen spielten einen nie gefährdeten Sieg heraus. Auf beiden Seiten gab es je eine rote Karte.

Tore: 1:0 Matlik (5.), 2:0 Winkler (10.), 3:0 Lunow (21.), 4:0 Matlik (31.), 4:1 Schallenberg (61.), 5:1 Matlik (70.), 6:1 Korpeter (72.), 7:1, 8:1 Lunow (80., 85.), 9:1 Heemann (86.), 10:1, 11:1, 12:1 Winkler (88., 89., 90.).

St. Bevergern -

W. Westerkappeln 1:0

Westfalia hätte durchaus einen Punkt verdient gehabt. Die Mannschaft fightete vor allem nach dem 0:1-Kopfballtreffer, im Angriff allerdings fehlte die Durchschlagskraft.

Tor : 1:0 Ali (39.).

Kreisliga B 2

SC VelpeSüd -

GW Steinbeck II 4:0

Das Ergebnis klingt deutlich, der SC musste gegen nie aufsteckende Steinbecker aber Schwerstarbeit verrichten, um die drei Punkte am Ort zu behalten.

Tore: 1:0 Südfeld (30.), 2:0 Przijbijlski (40.), 3:0, 4:0 Südfeld (54., 81.).

SW Esch II -

Leeden/Ledde 3:1

Als Wieland Kaldemeyer nach 20 Minuten das 1:0 markierte, sah es für Leeden/Ledde noch gut aus. Noch vor der Pause drehte SWE das Spiel und machte in der 90. Minute endgültig den Deckel drauf. Bis dahin hatten die Gäste einige Ausgleichschancen ausgelassen.

Tore: 0:1 Kaldmeyer (20.), 1:1 Ahmann (35., FE), 2:1 Dierkes (45.), 3:1 St. Menger (90., FE).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4820403?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Nachrichten-Ticker