Fußball: Landesliga 4
Preußen Lengerich will Sonntag den Deckel drauf machen

Lengerich -

Nach dem Pokalsieg bei Arminia Ibbenbüren geht es für den SC Preußen Lengerich am Sonntag in der Landesliga gegen SV Burgsteinfurt weiter. „Mit einem Sieg können wir fünf uns endgültig den Deckel drauf machen. Das ist unser klares Ziel“, sagt Ullrich.

Freitag, 27.04.2018, 00:04 Uhr

Nach dem Pokalsieg bei Arminia Ibbenbüren geht es für den SC Preußen Lengerich am Sonntag in der Landesliga weiter. Um 15 Uhr erwartet des Team von Trainer Sebastian Ullrich den stark abstiegsgefährdeten SV Burgsteinfurt (14.). „Mit einem Sieg können wir fünf uns endgültig den Deckel drauf machen. Das ist unser klares Ziel“, sagt Ullrich. Mit einem Sieg wären aus Lengericher Sicht die allerletzten Zweifel am Ligaerhalt aus der Welt geschafft.

Der Preußencoach erwartet aber alles andere als einen Spaziergang. Burgsteinfurt ist kämpferisch sehr stark. Die wissen, wie Abstiegskampf geht. Das haben sie in den vergangenen Jahren mehrfach gezeigt. Das wird am Sonntag ein sehr schwieriges Spiel“, sagt Ullrich.

Das Pokalspiel am Donnerstagabend sollte sich nicht negativ auswirken. „Zum Glück hatten wir früh für klare Verhältnisse gesorgt“, so Ullrich. Daher hätte seine Mannschaft nicht mehr alles geben müssen.

Personell sind die Preußen für Sonntag gut aufgestellt. „Es sind keine weiteren Verletzten dazu gekommen“, war Ullrich nach dem 5:1 in Schierloh erleichtert. So fallen nur Maxi Walkenhorst und Kevin Wolff aus.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5691807?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Pro & Contra: Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Nachrichten-Ticker