Beachvolleyball
Alles ist vorbereitet: Quali-Turnier in Lienen

Lienen/Tecklenburger Land -

Die Volleyball-Beach-Anlage am Lienener Hallenfreibad ist auch für den Nordwestdeutschen Volleyball-Verband eine gute Adresse. Nicht von ungefähr findet dort am Samstag ein Qualifikationsturnier für weibliche U 18-Duo-Teams statt.

Donnerstag, 14.06.2018, 20:38 Uhr

Anna Peters, hier bei der Ballannahme, und ihre Partnerin Teresa Lohmöller hoffen, dass es am Samstag zu mehr als nur zum letzten Platz reichen wird.
Anna Peters, hier bei der Ballannahme, und ihre Partnerin Teresa Lohmöller hoffen, dass es am Samstag zu mehr als nur zum letzten Platz reichen wird. Foto: Josef Gaida

Turnierorganisator Dirk Altekruse vom TV Hohne und Dieter Garnholz vom Förderverein des Bades mit seinem Helferstab haben wieder alles bestens vorbereitet. In diesem Sommer wurde sogar für die Turnierleitung eine Holz-Turnier-Hütte aufgestellt. Ein etwas größeres Teilnehmerfeld hätte sich Dirk Altekruse schon gewünscht, denn bei drei Absagen starten nur noch sieben Teams. Diese wollen Punkte für die Setzliste sammeln.

Nur die 16 besten Teams der Setzliste qualifizieren sich für die Nordwestdeutsche Meisterschaft. Teresa Lohmöller und Anna Peters vom TV Hohne stehen in der Rangliste auf Platz 45 und sind für das Turnier nur an Platz sieben gesetzt. „Ich denke, dadurch, dass sie die Pfingstturniere gespielt haben und Spielpraxis gesammelt haben, kann das Hohner Team durchaus eine mittlere Platzierung erreichen.“, ist Dirk Altekruse vom TV Hohne zuversichtlich. Für diesen Sommer ist es die vorletzte Veranstaltung auf der Lienener Anlage. Es folgt nur noch am 14. Juli ein Damen B-Cup.

►  Am Samstag gehen ab 11 Uhr folgende Teams in Lienen an den Start: Luisa Aulenbrock/Lara Milena Peters (SV Bad Laer), Kira Hegge/Lenoie Klassen (SV Raspo Lathen), Amelie Beckman/Kira-Marie Wienkotte (SV Bad Laer), Maline Hörsemann/Melanie Weinmeister (VfL Lintorf), Hedda Hagedorn/Charlotte Nolte (Tuspo Weende), Teresa Lohmöller/Anna Peters (TV Hohne), Franka Hülsmann/Franziska Niesing (SV Bad Laer/TuS Aschen-Strang).

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5819774?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Suche nach vermisstem Teenager in Lotte-Halen geht gut aus
Auch die Freiwilligen Feuerwehren von Lotte-Wersen und Westerkappeln waren bei der Suchaktion im Einsatz. 
Nachrichten-Ticker