Fußball: Saisonstart in der Bezirksliga 12
„Wir müssen uns noch sortieren“

Lengerich -

Nach dem Abstieg aus der Landesliga will der SC Preußen Lengerich ab Sonntag einen Neuanfang in der Bezirksliga starten. Um 15 Uhr sind die Preußen am ersten Spieltag zu Gast bei Germania Horstmar. „Für die Zuschauer wird das sicher interessanter als in der Landesliga“, hofft Sebastian Ullrich, Cheftrainer der Preußen.

Donnerstag, 09.08.2018, 20:00 Uhr

Der Kader des SC Preußen Lengerich (obere Reihe von links): Sebastian Küppers David Markay, Luca Veronelli, Sascha Höwing, Max Thamm, Lansana Kaba, Nickolas Kull; mittlere Reihe von links: Trainer Sebastian Ullrich, Co-Trainer Pascal Heemann, Christopher Brune, Tugay Gündogan, Ole Schürbrock, Dominik Dohe, Felix Reuther, Betreuer Frank Rosenbusch, Torwart-Trainer Rainer Burbrink, Physiotherapeutin Melanie Große Stockdiek; vordere Reihe von links: Douda Malleyah Sylla, Timo Zimmermann, Sahin Gündogan, Tim Kipp, Martin Fleige, Dominik Burbrink, Moritz Schott, Gianluca Hoge und Chris-Cedric Jaeschke.
Der Kader des SC Preußen Lengerich (obere Reihe von links): Sebastian Küppers David Markay, Luca Veronelli, Sascha Höwing, Max Thamm, Lansana Kaba, Nickolas Kull; mittlere Reihe von links: Trainer Sebastian Ullrich, Co-Trainer Pascal Heemann, Christopher Brune, Tugay Gündogan, Ole Schürbrock, Dominik Dohe, Felix Reuther, Betreuer Frank Rosenbusch, Torwart-Trainer Rainer Burbrink, Physiotherapeutin Melanie Große Stockdiek; vordere Reihe von links: Douda Malleyah Sylla, Timo Zimmermann, Sahin Gündogan, Tim Kipp, Martin Fleige, Dominik Burbrink, Moritz Schott, Gianluca Hoge und Chris-Cedric Jaeschke. Foto: Alfred Stegemann

Damit meint er die vielen Nachbarschaftsduelle mit fünf weiteren TE-Clubs. Inklusive der Lengericher gehen sechs Clubs aus dem Tecklenburger Land an den Start. Das hat es lange nicht gegeben.

Wer in Lengerich jedoch vom sofortigen Wiederaufstieg in die Landesliga träumt, dem stellt Ullrich entgegen: „Wir müssen uns orientieren und sortieren. Die Mannschaft ist sehr jung und muss sich noch einspielen.“ Das würde sicher noch den einen oder anderen Punkt kosten, schätz der SCP-Coach.

Viele gestandene Spieler haben den Club nach dem Abstieg den Rücken gekehrt. Bis auf wenige Ausnahmen ist gleichwertiger Ersatz nicht dazu gekommen. Hochrangigster Zugang ist Tugay Gündogan vom Oberligisten FC Gütersloh. Er könnte sich noch als Glücksfall für die Ullrich-Truppe erweisen. Auch der wieder reaktivierte Christopher Brune sollte seine Routine einbringen. Die anderen jungen Talente müssen ihr Können noch unter Beweis stellen. Ein echter Rohdiamant ist sicher Lansana Kaba , den der Neue Co-Trainer Pascal Heemann aufgetan hat. Was man von ihm erwarten darf, ließ Kaba zuletzt im Verbandspokalspiel gegen Bockum-Hövel aufblitzen. „Er muss nur noch etwas mannschaftsdienlicher werden“, meint sein Trainer. Aber er müsse auch seine Freiheiten haben. „Das müssen wir ihm zugestehen“, sagt Ullrich.

Die Vorbereitung hat gezeigt, dass auf das neue Trainergespann in Lengerich noch viel Arbeit wartet. Das Pokalspiel gegen den Landesligaaufsteiger SG BOckum-Hövel, das nur knapp mit 0:1 verloren ging, gibt Anlass zu Hoffnung. Für ganz oben wird es sicher nicht reichen. „Aber fast alles ist möglich“, erwartet Ullrich, der den SC Altenrheine und den TuS Recke als Favoriten ausgemacht hat. Wenn am Ende ein Platz im oberen Mittelfeld herausspringt, wäre die Konsolidierung nach dem doch unerwarteten Abstieg gelungen. Verstecken braucht sich die neue und junge Preußentruppe aber sicher nicht.

Der SCP-Kader

Robin Surmann (hört auf), Kevin Wolff, Konstantin Worch (beide SC Halen), Malte Moß (SC Melle), Dennis Greiff (SC Melle), Nils Wiethölter (SV Mesum), Philipp Parlow (SV Mesum), Philipp Härle (pausiert), Stefan Sackarndt (SC Dörenthe), Maximilian Walkenhorst (A. Ibbenbüren), Valon Beqiri (SVC Laggenbeck), Jonathan Westhoff (V. Georgsmarienhütte), Timo Wiesch (berufl. nach Frankfurt) Tugay Gündogan (FC Gütersloh), Maximilian Thamm (Eintr. Rheine U23), Gianluca Hoge (Vikt. GM-Hütte A-Jugend), Sahin Günana , David Markaj (beide TKG Tecklenburg), Lansana Kaba, Douda Malleyah Sylla (beide Flüchtlingsteam Teestube Lengerich), Christopher Brune (reaktiviert), Felix Reuther, Dominic Burbrink (beide 2. Mannschaft), Ole Schürbrock, Moritz Schott, Sebastian Küppers (alle eigene A-Jugend)Kader Tim Kipp, Dominic Burbrink Dominic Dohe, Ole Schürbrock, Timo Zimmermann, Luca Veronelli, Felix Reuther, Sebastian Küppers Sascha Höwing, Christopher Brune, Chris-Cedric Jaeschke, Maximilian Thamm, Gianluca Hoge, Nickolas Kull, Moritz Schott Martin Fleige, Tugay Gündogan, Lansana Kaba, Douda Malleyah Sylla, Sahin Günana, David Markaj Sebastian Ullrich (seit 2017)

...
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5964971?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Nachrichten-Ticker