Nachwuchsschwimmen des Turngaus Münsterland
Starker Auftritt der TVL-Kids

Lengerich -

So erschwamm sich bei den jüngsten Teilnehmerinnen Jana Nica Ill (Jahrgang 2012) über 25 Meter Brust in 36,80 Sekunden und über 25 Meter Freistil in 36,01 Sekunden zwei tolle dritte Plätze. Auch Jana Sophie Hövelmann startete im Jahrgang 2012 und belegte mit Platz sieben über 25 Meter Brust in 45,87 Sekunden sowie einem achten Platz über 25 Meter Freistil (49,61) zwei gute Platzierungen.

Donnerstag, 29.11.2018, 20:10 Uhr aktualisiert: 29.11.2018, 20:30 Uhr
Die jungen Schwimmer des TV Lengerich zeigten beim Nachwuchsschwimmen des Turngau Münsterland gute Leistungen.
Die jungen Schwimmer des TV Lengerich zeigten beim Nachwuchsschwimmen des Turngau Münsterland gute Leistungen. Foto: Andrea Hoffmeier

Im Jahrgang 2011 startete einerseits Jill Haudek bei den Mädchen und Xaver Decker bei den Jungen. Xaver erreichte 36,50 Sekunden über 25 Meter Brust Rang acht und mit 35,74 Sekunden über 25 Meter Freistil sogar Platz vier. Jill ging gleich in drei Disziplinen an den Start. Sie schwamm sowohl über 25 Meter Brust (30,52) und 25 Meter Freistil (31,17) auf Platz zwei. Über 25 Meter Rücken wurde sie sogar Erste in 36,84 Sekunden.

Weiterhin schwammen im Jahrgang 2008 Joshua Mehliß und Luca Haupt über 100 Meter Brust um die Wette, wobei sich Joshua in 2:07,62 Minuten mit nur fünf Hundertsteln Vorsprung durchsetzte. Auch Sören Wüller startete im Jahrgang 2008, entschied sich jedoch, über die Bruststrecke nur über 50 Meter zu starten. Hier siegte er mit 55,13 Sekunden. Über 50 Meter Rücken starteten die drei nur gegen wenig weitere Konkurrenz. Sören holten einen weiteren ersten Platz in tollen 49,02 Sekunden. Joshua belegte Platz zwei (1:06,25 min) und Luca Platz vier (1:15,24). Über 100 Meter Freistil lieferten sich dann Sören und Joshua ein Duell. Erneut setzte sich Sören mit 1:34,50 Minuten durch. Joshua landete mit 2:11,41 Minuten auf Platz zwei. Auch Luca erreichte einen guten zweiten Platz in Freistil, allerdings startete er hier nur über die 50 Meter (58,39 sek).

Im Jahrgang 2007 ging Kevin Peruizki an den Start. Er startete in allen Disziplinen über 100 Meter. In Brust schwamm sich Kevin auf Platz zwei (2:32,35 Minuten), in Rücken auf Platz eins (2:24,97) und in Freistil erneut auf Platz zwei (2:15,54).

Timo Haupt schwamm die 100 Metzer-Strecken im Jahrgang 2006. In Brust und Rücken setzte er sich gegen seine Konkurrenz durch und freute sich über jeweils erste Plätze mit Zeiten von 1:49,26 Minuten (Brust) und 2:09,48 Minuten (Rücken). Lediglich in Freistil musste er sich geschlagen geben und landete mit 1:50,38 Minuten auf Platz zwei.

Drei Mädchen waren im Jahrgang 2010 für den TVL am Start. Über 50 Meter Brust schwamm Ida Höffker mit 1:05,47 Minuten auf einen sehr guten zweiten Platz. Über 50 Meter Freistil durfte sie sich sogar über e Platz eins mit 59,16 Sekunden freuen. Sophia Kerssen und Carlotta Neumann starteten gleich über drei Disziplinen. Sophia erreichte in Brust (1:08,80 Minuten) und Rücken (1:20,22) gute fünfte Plätze und über Freistil sogar einen tollen vierten Platz (1:09,68). Carlotta belegte mit Platz acht in Brust (1:14,73) und Platz sieben in Freistil (1:16,99) Platzierungen im Mittelfeld. Über Rücken freute sie sich über einen sehr guten dritten Rang (1:14,95).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6223221?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Pendler nach Münster verzweifeln
Zugausfälle durch Streik bei der Eurobahn: Pendler nach Münster verzweifeln
Nachrichten-Ticker