Fußball: Mädchen
D-Juniorinnen aus Lengerich auf Titelkurs

Tecklenburger Land -

Am Wochenende ist auch für die heimischen Junioren-Fußballerinnen die Winterpause vorbei. In der B-Mädchen-Fusions-Runde der Fußballkreise Tecklenburg/Steinfurt haben sich die heimischen Teams nach dem bescheidenen Abschneiden vor der Winterpause viel vorgenommen.

Freitag, 15.03.2019, 06:12 Uhr aktualisiert: 15.03.2019, 06:20 Uhr
Die D-Mädchen der JSG GW/Preußen Lengerich (am Ball) wollen die weiße Weste im Spitzenspiel bei Eintracht Mettingen verteidigen.
Die D-Mädchen der JSG GW/Preußen Lengerich (am Ball) wollen die weiße Weste im Spitzenspiel bei Eintracht Mettingen verteidigen. Foto: Walter Wahlbrink

Am Wochenende ist auch für die heimischen Junioren-Fußballerinnen die Winterpause vorbei. In der B-Mädchen-Fusions-Runde der Fußballkreise Tecklenburg/Steinfurt haben sich die JSG Brochterbeck/Dörenthe/ISV und JSG Lengerich/Ladbergen nach dem bescheidenen Abschneiden vor der Winterpause für die Rückrunde viel vorgenommen.

Die JSG Brochterbeck/Dörenthe/ISV steht beim Tabellenvierten JSG Borghorst/Burgsteinfurt am Samstag vor einem schweren Rückrundenstart. Die JSG Lengerich/Ladbergen empfängt am Sonntag (11 Uhr) im Kellerderby Falke Saerbeck und will den 4:0-Hinspielsieg bestätigen.

In der C-Mädchen Kreisliga A will die JSG GW/ Preußen Lengerich am Samstag (12 Uhr) gegen den VfL Ladbergen die Tabellenführung verteidigen. Die D-Mädchen der JSG GW/Preußen Lengerich streben nach der Hallenkreismeisterschaft nun auch in der Freiluftsaison den Titelgewinn an. Sie wollen am Samstag im Spitzenspiel bei Eintracht Mettingen die weiße Weste verteidigen.

Die E-Mädchen der JSG GW/Preußen Lengerich und Falke Saerbeck hatten sich vor der Winterpause bei den Jungs in der Playoff-Runde für das Hauptfeld qualifiziert. Beide Mädchen-Teams starten am 23. März in die Rückrunde. Nach dem Hallenkreismeistertitel will das Lengericher Team um Trainergespann Andrea Lindemann und Anna Wessels nun auch in der männlichen Nachwuchsliga für Furore sorgen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6470865?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Rund 100 Demonstranten protestieren gegen Sarrazin
Knapp 100 Personen demonstrierten vor der Stadthalle in Hiltrup gegen den Sarrazin-Auftritt.
Nachrichten-Ticker