Fußball: Bezirksliga
Preußens Hoge kickt künftig für den SV Cheruskia

Lengerich -

Ein weiterer Akteur verlässt den SC Preußen Lengerich. Gianluca Hoge, zur verletzungsbedingt außer Gefacht, hat einen neuen Club gefunden.

Dienstag, 23.04.2019, 17:27 Uhr aktualisiert: 24.04.2019, 17:24 Uhr
Gianluca Hoge
Gianluca Hoge Foto: Alfred Stegemann

Bezirksligist SV Cheruskia Laggenbeck hat sich für die kommende Saison die Dienste von Gianluca Hoge gesichert. Der 19-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom Ligakonkurrenten SC Preußen Lengerich nach Laggenbeck. Das gab Trainer Nico Fehlhauer am Wochenende bekannt und nannte Hoge für die Cheruskia einen „Top-Neuzugang“.

Fehlhauer habe für die neue Spielzeit lediglich mit drei externen Spielern als potenzielle Neuzugänge gesprochen, Gianluca Hoge war einer davon. „Er passt genau in unser Anforderungsprofil“, freut sich Nico Fehlhauer über einen jungen Akteur mit Entwicklungspotenzial, der in der Jugend bei Eintracht Rheine und Viktoria Georgsmarienhütte schon höherklassig gespielt hat. „Für das, was wir in den nächsten Jahren so vorhaben, passt er super in unsere Truppe“, so Fehlhauer. „Er ist sehr klar in der Birne.“

Die Laggenbecker wollen sich nach dem ersten Bezirksliga-Jahr, in dem es gut aussieht, was den Klassenerhalt betrifft, „punktuell und ohne finanzielle Mittel“ verstärken.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6561777?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Grundstücksverkauf im Hafen
Die Immobilie am Hafenweg 10 wollen die Stadtwerke an die dortige Erbbaurechtsgemeinschaft veräußern.
Nachrichten-Ticker