Fußball: A-Junioren Kreisliga B Tecklenburg
JSG Büren/Halen/Piesberg will weiße Weste verteidigen

Tecklenburger Land -

n der A-Junioren Kreisliga B strebt die JSG Büren/Halen/Piesberg nach dem vorzeitigen Aufstieg am vergangenen Sonntag mit einer weißen Weste die Titelverteidigung an.

Donnerstag, 02.05.2019, 00:00 Uhr aktualisiert: 02.05.2019, 17:53 Uhr
Labinot Bekteshi und SW Lienen wollen bei Teuto Riesenbeck 2 wieder an die guten Leistungen anknüpfen.
Labinot Bekteshi und SW Lienen wollen bei Teuto Riesenbeck 2 wieder an die guten Leistungen anknüpfen. Foto: Walter Wahlbrink

Die Reserve der DJK Arminia Ibbenbüren will dem frischgebackenen Aufsteiger am Sonntag (11 Uhr) die ersten Punktverluste beibringen. Im Hinspiel sahen die Arminen nach einer 3:0-Führung schon wie der sichere Sieger aus. Am Ende mussten sie sich aber noch mit 3:5 geschlagen geben.

Der Nachwuchs von SW Lienen will nach dem 17:0-Kantersieg gegen Schlusslicht Hopsten/Schale am Sonntag bei Teuto Riesenbeck 2 nachlegen und die Ambitionen auf Platz drei wahren. Lienens Trainer Werner Niggemeier möchte mit seiner Mannschaft einen gelungenen Saisonabschluss feiern und strebt aus den letzten vier Spielen noch neun Punkte an. „Wir wollen die Schwächephase vergessen machen und wieder an die guten Leistungen anknüpfen“, sagt Niggemeier. Für die JSG Leeden/Tecklenburg geht es am Sonntag (11 Uhr) in Tecklenburg auf Kunstrasen gegen den Aufstiegsaspiranten JSG Steinbeck/Uffeln nur um Schadensbegrenzung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6581761?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Nachrichten-Ticker