Handball: Relegation
Und wieder wartet ein Mammut-Turnier auf die JSG

Tecklenburger Land -

Nachdem Erfolg vom vergangenen Wochenende ist die männliche A-Jugend der JSG Tecklenburger Land in die Oberliga Nachrücker-Qualifikation aufgestiegen und schon wieder in einem Mammut-Turnier über zwei Tage mit fünf Spielen mit zwei Mal 20 Minuten gefordert.

Samstag, 25.05.2019, 06:00 Uhr
Frederik Möller (Mitte) muss mit der A-Jugend der JSG Tecklenburger Land zum Turnier nach Herford fahren.
Frederik Möller (Mitte) muss mit der A-Jugend der JSG Tecklenburger Land zum Turnier nach Herford fahren. Foto: Marco Westphal

Dazu reist die Mannschaft um Frederik Möller am Samstag und Sonntag nach Herford und trifft dort auf namhafte Gegner wie den TV Emsdetten , Warendorfer SU, Herzebrocker SV , HSG Gevelsberg-Silschede und die Gastgeber vom VfL Herford.

„Wir werden das Turnier nutzen, um auf höchstem Niveau zu lernen und an unserer Spielentwicklung zu arbeiten. Fakt ist aber auch das wir unsere Haut so teuer wie möglich verkaufen wollen. Vielleicht können wir ja ein Stolperstein für den ein oder anderen großen Gegner sein“, freuen sich die Trainer auf die anstehenden Aufgaben.

Auf jeden Fall wird die JSG dieses Wochenende nutzen um weiter als Team zusammen zu wachsen. Die Mannschaft wird in Bad Salzuflen übernachten und den Samstagabend in der Therme verbringen. „Zwei Fliegen mit einer Klappe, neben dem sportlichen Lernfaktor nutzen wir dieses Wochenende zum Teambuilding. Auch hier können wir uns wieder mal bei der tollen Elternschaft bedanken, die das den Jungs finanziell ermöglichen“ so die KSG-Trainer weiter.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6637243?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Bürgermeister Maier droht die Abwahl
Peter Maier
Nachrichten-Ticker