Fußball: Verletzungspech bei SF Lotte
Jaroslaw Lindner zieht sich Muskelfaserriss zu

Lotte -

Die Sportfreunde Lotte befinden sich aktuell auf einem guten Weg. Vier Testspiele wurden bisher bestritten, alle gewonnen. Den jüngsten Testspielsieg am Samstag gegen die U 23 des FC Utrecht haben die Blau-Weißen teuer erkauft.

Sonntag, 07.07.2019, 18:16 Uhr
Jaroslaw Lindner (am Ball) hat sich beim Testspiel gegen den FC Utrecht U 23 einen Muskelfaserriss zugezogen und droht länger auszufallen.
Jaroslaw Lindner (am Ball) hat sich beim Testspiel gegen den FC Utrecht U 23 einen Muskelfaserriss zugezogen und droht länger auszufallen. Foto: Mrugalla

Jaroslaw Lindner , der die Lotter am Samstag in Hasbergen schon nach fünf Minuten in Führung gebracht hatte, zog sich in dem Spiel (Endstand 4:2 für Lotte) allerdings einen Muskelfaserriss zu. „Er wird länger ausfallen. Das ist sehr bitter“, bedauert SFL-Trainer Ismail Atalan die Verletzung seines Stürmers, der in den Testspielen bisher gute Leistungen gezeigt hatte. Auch für Jeron Al-Hazaimeh endete die Partie mit einer Verletzung. Die erwiese sich jedoch als nicht so schwerwiegend, wie Atalan auf Anfrage unserer Zeitung erleichtert mitteilte.

Vor Lindner hatten sich bereits Neuzugang Erhan Yilmaz und Alexander Langlitz beim 2:1-Sieg gegen Jeddeloh verletzt. Langlitz wurde zuletzt vorsichtshalber geschont, doch Yilmaz fällt mindesten drei Wochen aus.

Am Sonntag stand eine Aktion der Sportfreunde mit Kindern im Stadion auf dem Programm. Montag und Dienstag bitte Atalan seinen Mannen zu jeweils zwei Trainingseinheiten. Am Dienstagabend folgt der dann nächste Test. In Ankum trifft SF Lotte um 19 Uhr auf NEC Nijmwegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6759493?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Basketball: Pro B: WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Nachrichten-Ticker