Fußball: Regionalliga West
11:0 beim SC Halen: SF Lotte gewinnt zweistellig

Lotte -

Der sportliche Wert ist überschaubar, der Spaßfaktor zumindest war hüben wie drüben hoch. Mit 11:0 gewann SF Lotte am Freitagabend sein Testspiel beim Nachbarn SC Halen. Am Samstag testet Lotte gegen den FC Groningen.

Samstag, 13.07.2019, 00:00 Uhr
Gastspieler George Kelbel, der sich hier gegen drei Halener zeichnete sich als Torschütze zum 5:0 aus.
Gastspieler George Kelbel, der sich hier gegen drei Halener zeichnete sich als Torschütze zum 5:0 aus. Foto: Frank Diederich

Rein sportlich gesehen hielt sich der Test der Sportfreunde Lotte am Freitagabend beim A-Kreisligisten SC Halen in Grenzen. Zumindest hatten alle ihren Spaß, und die Sportfreunde konnten sich im Herausspielen und Nutzen von Torchancen üben. Unter den Augen des „weißen Brasilianers“ Ansgar Brinkmann siegte Lotte mit 11:0 (5:0).

Dabei setzte der Regionalligist mehrere Probespiele und einige Akteure aus der U23 und der U19 ein. Die zeichneten sich dann auch noch als Torschützen aus.

Probespieler Berkant Güner eröffnete nach 14 Minuten den Torreigen. Alexander Meyer aus der U23 der SFL stellte kurz später auf 2:0. Nach weiteren Treffern durch Probespieler George Kelbel (25.), Alexander Langlitz (31.) und U23-Spieler Dominik Stänner (40.) hieß es schon zur Halbzeitpause 5:0 aus Sicht der Blau-Weißen.

Probespieler Jegor Jagupov fügte sich nach seiner Einwechslung zum zweiten Durchgang mit einem Hattrick ein (51./60./66.). Danny Breitfelder stellte in der 67. Minute auf 9:0. Die letzten beiden Tore gehörten dann wieder Spielern aus der U23. Dennis Kleingünther (76.) und Mika Haustermann (80.) trafen.

Am Samstag tragen die Sportfreunde ein weiteres Testspiel in Lohne/Wietmarschen (Lingen) aus. Gegner ab 12.30 Uhr ist der niederländische Ehrendivisionär FC Groningen.

Sportfreunde Lotte: Peitzmeier - Langlitz (46. Biermann (U23), Awassi, Kolgeci (46. Kleingünther, U23), Ayranci (U23), Brauer (Probespieler, 46. Przondoziono), Meyer (U23), Stänner (U23, 46. Haustermann, U23), Kelbel (Probespieler, 46. Jagupov), Güner (Probespieler), Breitfelder.

Tore: 0:1 Güner (14.), 0:2 Meyer (16.), 0:3 Kelbel (25.), 0:4 Langlitz (31.), 0:5 Stänner (40.), 0:6 Jagupov (51.), 0:7 Jagupov (60.), 0:8 Jagupov (66.), 0:9 Breitfelder (67.), 0:10 Kleingünther (75.), 0:11 Haustermann (80.).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6774482?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Superintendent Ulf Schlien überraschend gestorben
Ulf Schlien 
Nachrichten-Ticker