Fußball: Regionalliga West
SF Lotte vor Generalprobe gegen Werder Bremens U 23

Lotte -

Es ist die Generalprobe vor dem Saisonstart in der Regionalliga West gegen den TuS Haltern (Sonntag, 28. Juli, 14 Uhr). Zur offiziellen Saisoneröffnung vor heimischen Publikum kommt am Sonntag die U 23 des SV Werder Bremen nach Lotte.

Freitag, 19.07.2019, 17:00 Uhr aktualisiert: 19.07.2019, 20:32 Uhr
Am Sonntag könnte es ein Wiedersehen geben: Jules Reimerink (rechts) und der ehemalige Osnabrücker und Lotteraner Christian Groß begrüßen sich beim letzten Testspiel beider Clubs vor einem Jahr. Lotte gewann die Parte mit 2:0.
Am Sonntag könnte es ein Wiedersehen geben: Jules Reimerink (rechts) und der ehemalige Osnabrücker und Lotteraner Christian Groß begrüßen sich beim letzten Testspiel beider Clubs vor einem Jahr. Lotte gewann die Parte mit 2:0. Foto: Mrugalla

Der Nord-Regionalligist ist zum Abschluss der Vorbereitungsspiele noch einmal ein echter Gradmesser für die Sportfreunde. Anstoß ist am Sonntagnachmittag um 14 Uhr im Stadion am Lotter Kreuz.

Die Saisonvorbereitung der Blau-Weißen kann sich durchaus sehen lassen. Einer Niederlage (0:1 in Ankum gegen NEC Nijmwegen) stehen vier Siege und vor einer Woche das bemerkenswerte 1:1-Remis gegen den niederländischen Ehrendivisionär FC Groningen gegenüber. Spielerisch und taktisch sieht SFL-Trainer Ismail Atalan seine Mannschaft aber noch längst nicht auf dem Level, wo sie so kurz vor dem Saisonbeginn eigentlich stehen müsste. Die Vorbereitung sei nicht wirklich ideal gewesen. Denn noch immer haben die Sportfreunde nicht den Kader beisammen, der Atalan vorschwebt. Es muss nach dem Abstieg aus der 3. Liga an allen Ecken und Kanten gespart werden.

Mängel sieht der Coach vor allem Dingen im Spiel mit dem Ball. das stand daher gestern und steht weiterhin heute auf der Agenda ber Trainingseinheiten.

Am Sonntag will Atalan ohne weitere Gastspieler auskommen. „Das geht schon Richtung Meisterschaftsstart“, so Atalan. „Wir werden ein, zwei Dinge ausprobieren. Wir wolle versuchen Fehler zu provozieren und werden eigene Fehler analysieren.“ Weiterhin ausfallen werden Erhan Yilmaz und Jaroslaw Lindner. „Das wird auch zum Saisonstart eng“, befürchtet Atalan. „Der Rest ist aber am Sonntag dabei.“

Rund um das letzte Testspiel steht die offizielle Saisoneröffnung am Autobahnkreuz im Blickpunkt. Viele Aktionen sind geplant. Unter anderem präsentiert sich die Mannschaft in ihren neuen Trikots. Los geht es damit schon um 12 Uhr. Der Eintritt ist am Sonntag kostenlos.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6790616?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Parkhaus am FMO in Flammen
Großbrand am Flughafen Münster/Osnabrück: Parkhaus am FMO in Flammen
Nachrichten-Ticker