Handball: Trainingscamp der JSG Tecklenburger Land
Drei Tage Spitzen-Handball pur

Tecklenburger Land -

Von Freitag bis Sonntag geben sich in Kattenvenne hochkarätige Handballmannschaften die Klinke in die Hand. Im Rahmen ihres Saisoneröffnungswochenendes lässt die JSG Tecklenburger Land treten die A-Jugenden und erste Mannschaften der Stammvereine gegen namhafte Gegner an.

Mittwoch, 21.08.2019, 00:00 Uhr aktualisiert: 21.08.2019, 18:26 Uhr
Im Vorjahr waren die Kinder schwer angetan vom Handball-Camp der JSG. Diesmal hoffen die Verantwortlichen auch eine noch größere Beteiligung.
Im Vorjahr waren die Kinder schwer angetan vom Handball-Camp der JSG. Diesmal hoffen die Verantwortlichen auch eine noch größere Beteiligung.

Die Spiele bilden den entsprechenden Rahmen für den Handballschnuppertag und das Handballcamp der JSG.

Beim Schnuppertag haben Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren am Freitag die Möglichkeit, den Handballsport für sich zu entdecken. Mit Unterstützung des Lehrwartes des Handballverbandes Westfalen, Olaf Grintz, werden die Verantwortlichen versuchen, den Kindern spielerisch den Handball näherbringen. Alle spontan entschlossenen können ihr Kind heute noch per Mail unter handballcamp@jsg-tl.de anmelden.

Das Schnuppertraining für Vier- bis Sechsjährige findet von 10 Uhr bis 13.30 Uhr, das für Sieben- bis Zehnjährige von 13.30 Uhr bis 16 Uhr in der Sporthalle am Ölberg in Kattenvenne statt.

Im Anschluss an den Schnuppertag trifft die weibliche A-Jugend der JSG am Freitag auf die Oberliga A-Jugend von Vorwärts Wettringen. Ab 18.15 Uhr treten die HSG-Damen gegen die Verbandsliga-Mannschaft von Vorwärts Wettringen an, bevor ab 20 Uhr die TSV-Damen die Oberliga-Frauen von HSV Minden-Nord empfangen.

Am Samstag sind die Seniorenmannschaften aus Lengerich und Kattenvenne an der Reihe. Die HSG-Herren empfangen ab 17.30 Uhr die TV Emsdetten Youngsters (Verbandsliga). Im Anschluss bekommt es der TVK mit den Oberliga-Handballern des TV Bissendorf zu tun. Nach den Spielen wird es einen Dämmerschoppen mit allen Stammvereinen, Sponsoren, Freunden und Gönnern der Vereine rund um die Sporthalle am Ölberg geben. Die beiden Spiele am Sonntag bestreiten die männliche A-Jugend der JSG gegen den in der Oberliga spielenden Bundesliganachwuchs der HSG Nordhorn (Anwurf 16 Uhr) und die Herren des TSV. Gegner ist hier um 18 Uhr Verbandsligist TV Isselhorst.

Tagsüber finden sowohl Samstag als auch Sonntag Trainingseinheiten für alle Jugendmannschaften der JSG mit Olaf Grintz und seinem Team statt. Am Samstag richtet die Fanoffensive Ölberg in Kooperation mit der DKMS im Vereinsheim eine kostenlose Registrierungsaktion zur Stammzellenspende aus. Von 16.30 Uhr bis 19.15 Uhr können Interessierte ins Vereinsheim kommen und durch ihre Teilnahme irgendwann vielleicht Menschenleben retten.

Während des gesamten Wochenendes wird für das leibliche Wohl durch zahlreiche ehrenamtliche Helfer aus den drei Vereinen gesorgt werden. Die Erlöse kommen der Jugendarbeit in der JSG zugute. Die Verantwortlichen freuen sich auf viele Zuschauer und tollen Handball. Der Eintritt zu den Spielen ist frei.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6864471?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Auswärtsniederlage: Preußen Münster unterliegt SV Meppen mit 1:3
Fußball: 3. Liga: Auswärtsniederlage: Preußen Münster unterliegt SV Meppen mit 1:3
Nachrichten-Ticker