Kickboxen: 2. Lengericher Fight Night
Zwei Leoparden stehen im Ring

Lengerich -

Am Samstag steigt sie, die zweite Lengerich Night Fight, organisiert vom Sportverein Leopard Lengerich. Einlass in der Lengericher Dreifachhalle ist um 17 Uhr, Kampfbeginn um 18 Uhr. Die Fans des Kickboxens dürften sich auf einen packenden Abend in Lengerich freuen.

Freitag, 15.11.2019, 18:21 Uhr aktualisiert: 15.11.2019, 18:50 Uhr
Leopard-Kämpfer Simon Schuhmann muss voraussichtlich um 21 Uhr in den Ring.
Leopard-Kämpfer Simon Schuhmann muss voraussichtlich um 21 Uhr in den Ring. Foto: Uwe Wolter

Aus heimischer Sicht sind die EM-Fights der beiden Lokalmatadoren Simon Schuhmann und Arbnor Zeqa die Highlight des Abends. Aber auch die übrigen Kämpfe dürften für mächtig Stimmung in der Dreifachhalle sorgen. Gekämpft wird nach den K1-Kickbox-Regeln.

„Die Abendkasse ist geöffnet, es gibt noch Karten“, sagt Yako Arlaslan von Leopard Lengerich. Die Veranstalter hoffen auf ein volles Haus, um der zweiten Lengericher Fight Night einen würdigen Rahmen zu geben. Immerhin würde Sport der Extraklasse geboten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7068162?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Liveticker: Preußen Münster - 1. FC Magdeburg
Fußball: 3. Liga: Liveticker: Preußen Münster - 1. FC Magdeburg
Nachrichten-Ticker