Fußball: Regionalliga West
Sportfreunde Lotte geben 45 Minuten Vollgas – Atalan Zufrieden

Lotte -

Wäre das Testspiel der Sportfreunde Lotte gegen Nord-Regionalligist BSV Rehden nach 45 Minuten beendet worden, hätte Trainer Ismail Atalan wohl nichts dagegen gehabt. 3:1 führten die Lotter Fußballer auf dem Kunstrasen in Sulingen zu diesem Zeitpunkt.

Donnerstag, 16.01.2020, 14:19 Uhr aktualisiert: 16.01.2020, 17:48 Uhr
Jaroslaw Lindner (Mitte) behauptet sich hier gegen zwei Rehdener. Die Sportfreunde Lotte gewannen am Ende 3:2.
Jaroslaw Lindner (Mitte) behauptet sich hier gegen zwei Rehdener. Die Sportfreunde Lotte gewannen am Ende 3:2. Foto: Manfred Mrugalla

Nach dem Wechsel ließen die Sportfreunde etwas nach, mit dem 3:2-Sieg kann der Coach vor allem mit Blick auf die weiter dünne Personaldecke aber auch allemal leben.

„Das war ein sehr guter Test. Wir haben über 45 Minuten richtig Gas gegeben, und genau das müssen wir jetzt eben auch über 90 Minuten schaffen“, sagte Atalan . Dabei brauchte seine Mannschaft zunächst noch einen Wachmacher. Der ehemalige VfL-Stürmer Addy Menga erzielte bereits in der 7. Minute den Führungstreffer für die in der Nordstaffel achtplatzierten Rehdener.

Das sollte es dann bis zur Pause aber auch mit dem offensiven Druck des Routiniers und des restlichen BSV gewesen sein. Die Sportfreunde übernahmen das Kommando und belohnten sich für ihre Mühen gleich dreifach. Jules Reimerink, Gianluca Przondziono und Timo Brauer drehten das Ergebnis in nicht einmal 20 Minuten in eine 3:1-Führung für Lotte.

Nach dem Seitenwechsel machte sich dann der kleine Kader der Sportfreunde wieder bemerkbar. Mit Nelson Mandela Mbouhom saß nur ein Spieler aus dem Profikader neben drei Akteuren aus der eigenen Jugend auf der Bank. Dennoch erzielte Rehden, in der zweiten Halbzeit mit dem weiteren Ex-VfLer Kamer Krasniqi im Einsatz, nur noch den Anschlusstreffer, sodass Lotte das Testspiel wie schon im Sommer (2:1) für sich entschied.

Neben Trainingseinheiten in den kommenden Tagen steht für die Mannschaft am Samstag um 14 Uhr auf Kunstrasen in Tecklenburg noch das letzte Testspiel gegen den VfB Oldenburg auf dem Programm. Dann soll alles bereit sein für den Neustart beim VfB Homberg am 25. Januar.

► Das im Dezember am ersten Rückrundenspieltag ausgefallene Meisterschaftsspiel der Sportfreunde Lotte beim TuS Halten ist mittlerweile neu terminiert worden. Der neue Spieltermin ist Mittwoch, 18. März, um 18.30 Uhr im Stadion Lohrheide in Wattenscheid.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7197358?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Pro & Contra: Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Nachrichten-Ticker