2. Liga: Engagierte Leistung bei Hannover 96 bleibt unbelohnt – 0:1 / Langsam wird es eng für Osnabrück
Nächste Pleite für den VfL

Hannover -

Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück zeigte im Montagabendspiel der 2. Liga bei Hannover 96 eine engagierte Leistung, die am Ende aber unbelohnt blieb. 96 siegte mit 1:0. Den Treffer des Tages erzielte Timo Hübers in der 55. Minute. Für den VfL wird es langsam eng. Von Heiner Gerull
Montag, 01.02.2021, 22:40 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 01.02.2021, 22:40 Uhr
Augen zu und durch: Osnabrücks Christian Santos (li.) und Hannovers Jaka Bijol schenkten sich in den Kopfballduellen nichts.
Augen zu und durch: Osnabrücks Christian Santos (li.) und Hannovers Jaka Bijol schenkten sich in den Kopfballduellen nichts. Foto: Swen Pförtner/dpa
Die schwarze Serie hält an. Trotz einer engagierten Leistung musste der VfL Osnabrück im Montagabendspiel der 2. Liga eine 0:1 (0:0)-Niederlage bei Hannover 96 hinnehmen. Der VfL war im 78. Nachkriegs-Derby ein über weite Strecken ebenbürtiger Gegner.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7795489?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7795489?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Nachrichten-Ticker