So., 01.03.2020

Offensivspektakel beim 2:2-Remis gegen Falke Saerbeck SW Lienens Mut nur teilweise belohnt

Dicke Luft vor dem Saerbecker Tor: Lienens Marc-André Hoff (Nr 33) im Luftduell mit Saerbecks Keeper Max Dickmänken.

Lienen - Schwarz-Weiß Lienen ist zwar noch nicht ganz aller Abstiegssorgen ledig. Doch gestern zeigte die Mannschaft einmal mehr, weshalb sie eine Bereicherung für die Kreisliga A ist. Von Heiner Gerull

So., 01.03.2020

Landesliga: Ernüchternde 21:32-Niederlage gegen die TG Hörste TV Kattenvenne eine Nummer zu klein

Nur selten kam Kattenvennes Jan Glasneck so frei zum Wurf wie in dieser Szene.

Kattenvenne - Der TV Kattenvenne hatte im Heimspiel gegen die TG Hörste auf eine Überraschung gehofft. Die blieb aber aus. Von Heiner Gerull


Fr., 28.02.2020

Landesliga: TV Kattenvenne gegen TG Hörste unter Zugzwang TV Kattenvenne: Mit kühlem Kopf und heißem Herzen?

Kampf um jeden Ball, hier praktiziert von Marek Peters (Nr. 6): Das wollen die Kattenvenner Zuschauer am Sonntag von ihrer Mannschaft sehen.

Kattenvenne - Die Saisonspiele in 2019/20 werden weniger, der in die Abstiegszone geratene TV Kattenvenne gerät immer mehr unter Zugzwang. Das gilt auch für das Heimspiel gegen die TG Hörste – obwohl das Team von Trainer Florian Schulte auch hier Außenseiter ist. Von Heiner Gerull


Fr., 28.02.2020

Lienen Standortbestimmung für SW Lienen

So energisch wie in dieser Szene will Lienens Felix Fiegenbaum (li.) auch am Sonntag zu Werke gehen.

Lienen - 93 Tage sind die A-Liga-Fußballer von SW Lienen nun schon ohne Pflichtspiel. Am Sonntag soll es endlich wieder losgehen – mit dem Heimspiel gegen den SC Falke Saerbeck. Die Frage, die sich aufdrängt, lautet: Wo stehen die Schwarz-Weißen? Von Heiner Gerull


Do., 27.02.2020

Reitverein Lienen würdigt Verdienste von Elfriede Korte Wer hat ein Pferd für Elfi?

Elfriede „Elfi“ Korte ist in diesen Tagen 80 Jahre alt geworden. Die Lienenerin hat sich über viele Jahre im Reiterverband Tecklenburger Land engagiert.

Lienen - Elfriede (Elfi) Korte ist in diesen Tagen 80 Jahre alt geworden. Der Reitverein Lienen hat den runden Geburtstag genutzt, um seinem engagierten Mitglied zu danken.


Di., 25.02.2020

SF Lotte muss sich neuen Coach suchen Ismail Atalan wird Trainer beim Halleschen FC

Neue Perspektive: Ismail Atalan ist nicht mehr Trainer der Sportfreunde Lotte. Gestern unterschrieb der 39-Jährige einen Vertrag beim Drittligisten Hallescher FC

Lotte - Ismail Atalan ist nicht mehr Trainer der Sportfreunde Lotte. Am Dienstagnachmittag wurde der 39-Jährige als neuer Coach des Drittligisten Hallescher FC vorgestellt, wo Atalan die Nachfolge des tags zuvor entlassenen Torsten Ziegner antrat. Bei den Sportfreunden hat die Suche nach einem neuen Trainer bereits begonnen. Von Heiner Gerull


Mo., 24.02.2020

Deutsche U-18-Auswahl trifft auf Frankreich Länderspiel in Lotte am 30. März

Die deutsche U-18-Nationalmannschaft bestreitet am 30. März (Montag) in Lotte ein Test-Länderspiel gegen Frankreich.

Lotte - Der beste Fußball-Nachwuchs des Jahrgangs U 18 präsentiert sich am 30. März im Stadion am Lotter Kreuz. Dort wird ein Länderspiel zwischen Deutschland und Frankreich ausgetragen. Von Heiner Gerull


Mo., 24.02.2020

Kreisliga A: TuS Graf Kobbo Tecklenburg verlängert mit seinem Trainerteam Tecklenburg weiter mit Bienemann und Lüttmann

Bestimmen auch in der kommenden Saison die Geschicke des TuS Graf Kobbo Tecklenburg (von li.): Peter Rolfes (Torwarttrainer), Klaus Bienemann und Julian Lüttmann (gleichberechtigte Trainer), Raimund Berggold (Teambetreuer) und Dr. Hanno Knippenberg (Spartenleiter Fußball TGK Tecklenburg).

Tecklenburg - Für Tecklenburger Verhältnisse vollzog sich die Entscheidung, die Zusammenarbeit mit den Trainern Klaus Bienemann und Julian Lüttmann über die Saison hinaus fortzusetzen, relativ schnell. Dennoch mussten beide Übungsleiter einige Fragen für sich persönlich klären, ehe sie schließlich ihr Ja-Wort gaben. Von Heiner Gerull


So., 23.02.2020

Volleyball: Souveräner 3:1-Sieg gegen PTSV Aachen Tebus mit geglückter Revanche

Hier kann Aachens Niklas Krämer (links) Sebastian Gartemann (Nr. 17) und Fabian Niemöller, überspielen, ansonsten stand der Tebu-Block insgesamt sicher

Tecklenburger Land - Den Tecklenburger Land Volleys ist die Revanche in der 3. Liga gegen PTSV Aachen geglückt. Darüber hinaus gewann Trainer Mathias Rusche weitere Erkenntnisse. Von Alfred Stegemann


So., 23.02.2020

Regionalliga: Lottes Trainer zieht positives Fazit nach 1:1 bei RWO SF Lotte: Atalan sieht klare Fortschritte

Jegor Jagupov hatte in der 93. Minute Lottes Siegtreffer auf dem Fuß, doch er verzog knapp

Lotte - Alles in allem war es ein leistungsgerechtes Ergebnis, das 1:1 der Sportfreunde Lotte bei Rot-Weiß Oberhausen. Doch im Nachhinein ärgerte sich vor allem einer über die vertane Chance, einen Sieg mitzunehmen. Von mg/nie


So., 23.02.2020

2. Liga: Osnabrücks Trainer Daniel Thioune lobt die Defensive und bemängelt das Umschaltspiel „Wir verlieren nicht die Nerven“

Enttäuscht nach dem 0:0 gegen Erzgebirge Aue: Marcos Alvarez, Angreifer des VfL Osnabrück.

Osnabrück - Nach dem 0:0-Remis gegen Erzgebirge Aue überwog bei Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück die Enttäuschung. Trainer Daniel Thioune sah aber nicht nur Negatives. Von hp/ka


Fr., 21.02.2020

2. Liga: Enttäuschendes 0:0 gegen Erzgebirge Aue VfL Osnabrück nur 0:0 gegen Aue

Dimitrij Nazarov (links) und der Osnabrücker Marc Heider besaßen Einschussmöglichkeiten, ins Schwarze trafen sie wie ihre Kollegen in einem schwachen Spiel aber auch nicht.

Osnabrück - Der VfL Osnabrück tritt auf der Stelle in der 2. Bundesliga. Gegen den FC Erzgebirge Aue reichte es am Freitagabend nur zu einem mageren 0:0-Remis. Dabei ergab sich dem VfL wenige Augenblicke vor dem Abpfiff die riesengroße Chance auf den Sieg. Von Alfred Stegemann


Fr., 21.02.2020

Fußball: Regionalliga Sportfreunde Lotte überraschen mit dem 1:1 in Oberhausen

Die Szene, die zum Strafstoß führte: Lottes Jaroslaw Lindner wird vom Oberhausener Jannik Löhden gefoult, den anschließenden Strafstoß verwandelt Timo Brauer sicher zur 1:0-Führung der Sportfreunde.

Lotte/Oberhausen - Die Sportfreunde Lotte haben mit einem 1:1-Remis bei RW Oberhausen für eine kleine Überraschung gesorgt. Mit der am Freitagabend gezeigten Leistung sollten die letzten Zweifel am Klassenerhalt bald zerstoben sein. Von Heiner Gerull


Do., 20.02.2020

2. Liga: Erzgebirge Aue zu Gast an der Bremer Brücke VfL Osnabrück erhofft sich Rückenwind

Bashkim Ajdini gibt sich angriffslustig vor dem Spiel des VfL gegen Erzgebirge Aue.

Osnabrück - Der VfL Osnabrück empfängt am Freitag den FC Erzgebirge Aue im Stadion an der Bremer Brücke. War das 1:1-Remis in Darmstadt zuletzt die Wende zum Besseren? Die Antwort auf diese Frage elektrisiert die Fans. Von Johannes Kapitza


Do., 20.02.2020

Oberliga: Tecklenburger Land Volleys Tecklenburger Land Volleys wollen fünf Punkte

Auf gute Blockarbeit, wie hier mit Christina Gilhaus (Mitte) und

Tecklenburger Land - Die Oberliga-Volleyballerinnen der Tecklenburger Land Volleys müssen am Wochenende zwei Spiele nachholen. Das passt Trainer Julian Keller und seiner Mannschaft gar nicht ins Konzept. Von Josef Gaida


Mi., 19.02.2020

Fußball: Regionalliga Lotte in Oberhausen - zwischen Tränen und Triumphen

Oberhausener Fußball-Geschichten (von oben li., im Uhrzeigersinn: Nico Neidhart schießt die Sportfreunde Lotte am 30. April 2016 gegen RWO zur Meisterschaft, der heutige Tecklenburger Trainer Julian Lüttmann befördert Oberhausen mit seinem Treffer zum 2:0 am 31. Mai 2008 bei Union Berlin in die 2. Liga, der ehemalige Osnabrücker Publikumsliebling Willi Mumme am 5. Juni 1972 nach seinem Wechsel vom VfL zu RWO und Trainer Alfred „Adi“ Preißler mit dem im vergangenen Jahr verstorbenen Torjäger Lothar Kobluhn.

Lotte - Es ist schon ein ganz besonderer Verein, bei dem die Sportfreunde Lotte am Freitagabend ein weiteres Auswärtsspiel bestreiten: Rot-Weiß Oberhausen hat im Niederrheinstadion das gesamte Spektrum des Fußballs erlebt - Triumphe und Tragödien, Auf- und Abstiege. Es ist ein Verein mit einer bewegten und bewegenden Vergangenheit. Von Heiner Gerull


Di., 18.02.2020

Handball: Landesligist TVK präsentiert neuen Trainer Hollenberg hat Bock auf den TV Kattenvenne

Zwei, die sich kennen: Abteilungsleiter Stefan Hülsmeier (re.) präsentiert den neuen TVK-Trainer Volker Hollenberg.

Kattenvenne - Zwei Monate hat die Suche nach einem Nachfolger für den am Saisonende ausscheidenden Trainer Florian Schulte gedauert. Jetzt sind die Landesliga-Handballer des TV Kattenvenne fündig geworden. Sie holten einen Coach mit einer gehörigen Portion Kattenvenner Stallgeruch. Von Heiner Gerull


Mo., 17.02.2020

Lengericher 4:2-Derbysieger gegen VfL Ladbergen Preußen Lengerich 4:2 gegen VfL Ladbergen

Kampf um die Lufthoheit: Preußens Jonathan Westhoff und VfL-Kapitän Denis Qoraj (Nr. 7) im Kopfballduell; rechts verfolgte Sven Temme (Nr. 4) diesen Zweikampf.

Lengerich - Preußen Lengerich behielt gegen den VfL Ladbergen mit 4:2 die Oberhand. Doch so klar, wie es das Ergebnis vermuten lässt, war die Angelegenheit nicht. Von Heiner Gerull, Heiner Gerull


Do., 13.02.2020

Fußball: Junioren-Bezirksligen Preußens C und D hoffen auf Punkte

Djordje Savic (am Ball) und die C-Junioren von Preußen Lengerich müssen im Kellerderby gegen Vorwärts Wettringen punkten.

Tecklenburger Land - In den einzelnen Altersklassen der Junioren-Bezirksligen stehen am Wochenende packen Begegnungen an. Vor allem die C- udn D-Junioren aus Lengerich wollen ihr Punktekonto verbessern. Von Walter Wahlbrink


Mi., 12.02.2020

Fußball: Kreisliga A Tecklenburg Wie geht‘s mit den Trainern weiter?

Pascal Heemann (links), hier mit Sportvorstand Uwe Meyer, sitzt beim SC Preußen Lengerich fest im Sattel. Unterstützen wird ihn künftig Sascha Höwing.

Tecklenburger LAnd - Die Winterpause ist in vielen Vereinen der Fußball-Kreisliga A ein guter Zeitpunkt, um die Planungen für die kommende Saison in Angriff zu nehmen. Das gilt auch für die Entscheidungen, wer jeweils als verantwortlicher Trainer in Zukunft an der Seitenlinie steht. Von Tobias Mönninghoff


Mo., 10.02.2020

Fußball: Junioren-Bezirksliga Preußens D verliert mit viel Pech

Jonah Lammers (rechts) und die D-Junioren des SC Preußen Lengerich kassierten gegen Münster 08 eine unglückliche 0:2-Niederlage.

Tecklenburger Land - Sie hatten sich viel vorgenommen, die D-Junioren des SC Preußen Lengerich. Doch dann klebte den Jungs einfach nur das Pech an den Fußballstiefeln. Von Walter Wahlbrink, Walter Wahlbrink


Mo., 10.02.2020

Handball-Landesliga TVK-Coach Schulte: „Haben kollektiv versagt“

TVK-Trainer Florian Schulte sah am Sonntagabend ein „kollektives Versagen“ seines Teams gegen den TV Vreden.

Lienen-Kattenvenne - Wären sie doch bloß nicht gekommen, dürfte Florian Schulte, Trainer des TV Kattenvenne sich am Sonntagabend gedacht haben, nachdem sein TVK das Kellerduell in der Handball-Landesliga gegen den TV Vreden mit 22:33 verloren hatte. Von Uwe Wolter


So., 09.02.2020

Handball-Landesliga: TV Kattenvenne kassiert derbe Pleite im Kellerduell Der TV Vreden packt sich die Punkte ein

Torwart Hendrik Peters (links) und der TVK verloren am Sonntagabend das Kellerderby gegen TV Vreden deutlich.

Lienen-Kattenvenne - Handball-Landesligist TV Kattenvenne ist am Sonntag auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Im wichtigen Kellerduell – eines dieser oft zitierten Vier-Punkte-Spiele – unterlag der TVK zu Hause Schlusslicht TV Vreden klar und deutlich. Von Uwe Wolter


So., 09.02.2020

Handball-Bezirksliga: HSG-Spiele abgesagt Oana-Sieben kämpft Gronau nieder

Laura Schlathölter war am Samstag mit neun Treffern beste TSV-Schützin beim 28:26-Erfolg gegen Vorwärts Gronau.

Tecklenburger Land - Sturm „Sabine“ hinterließ am Sonntag auch in der Handball-Bezirksliga ihre Spuren. So fielen die Spiele der HSG Hohne/Lengerich aus. Die TSV-Damen waren aber schon Samstag im Einsatz und freuten sich über zwei Punkte. Von Uwe Wolter


So., 09.02.2020

Handball-Landesliga: 23:36-Niederlage in Verl TSV Ladbergen hält nur 22 Minuten mit

Simon Ruthenschröer kommt hier frei zum Wurf.

Ladbergen - Nach gutem Beginn fiel es dem TSV Ladbergen am Samstagabend immer schwerer, Spitzenreiter TV Verl Widerstand zu leisten. Im zweiten Durchgang ließen die Gastgeber nichts mehr anbrennen. Von Uwe Wolter


76 - 100 von 1795 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.