Lienen
SW Lienen: Wechsel im Trainertrio

Lienen -

Beim Fußball-A-Ligisten Schwarz-Weiß Lienen gibt es eine Veränderung: Sven Schlassus ist neuer „dritter Mann“ im Trainerteam des Vereins. Dennis Buddenkotte ist aus persönlichen Gründen ausgeschieden.

Freitag, 20.11.2020, 18:26 Uhr
Dennis Buddenkotte ist auf eigenen Wunsch aus dem Trainerteam der Schwarz-Weißen ausgeschieden.
Dennis Buddenkotte ist auf eigenen Wunsch aus dem Trainerteam der Schwarz-Weißen ausgeschieden. Foto: Heiner Gerull

Bei Schwarz-Weiß Lienen dreht sich das Trainerkarussell – zumindest ein bisschen. Wie Fußball-Abteilungsleiter Joachim Lunow mitteilte, ist Dennis Buddenkotte aus persönlichen Gründen aus dem Trainerteam mit Sebastian Ruwisch und Maik Horstkotte ausgeschieden. Es habe keine Differenzen gegeben, betonte Lunow. Buddenkotte war zu Saisonbeginn in das Trainertrio als „Neuling“ eingetreten. „Jetzt hat er für sich erkennt, dass er die Aufgabe für sich nicht zufriedenstellend lösen konnte“, gab Lunow einen kleinen Einblick. Das Trainerteam beim A-Ligisten bleibt ein Trio: Neuer Mann Sven Schlassus. Auch ein Eigengewächs des Vereins, der in der Jugend und für die Senioren bei den Schwarz-Weißen gespielt hat. Er kann auf seine Trainererfahrung aus der Zeit als Co-Trainer bei Pascal Heemann in dessen SW Lienen-Zeit bauen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7686918?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35349%2F
Nachrichten-Ticker