Dressur- und Springturnier des ZRFV Lienen soll vom 6. bis 9. Mai ausgetragen werden
Vorbereitungen wecken Vorfreude

Lienen -

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – der Zucht-, Reit- und Fahrverein Lienen plant, sein traditionelle Dressur- und Springturnier in diesem Jahr wieder auszutragen. Vom 6. bis 9. Mai soll das Gelände in Lienen-Westerbeck in den Fokus der Reitsportfans rücken. Von Heiner Gerull
Donnerstag, 25.02.2021, 16:16 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 25.02.2021, 16:16 Uhr
Die Dänin Lesje Bramminge wurde Zweite beim „Großen Preis von Lienen“ im Jahr 2018.
Die Dänin Lesje Bramminge wurde Zweite beim „Großen Preis von Lienen“ im Jahr 2018. Foto: Anika Leimbrink
Im vergangenen Jahr machte Corona dem Zucht-, Reit- und Fahrverein (ZRFV) Lienen einen Strich durch die Rechnung, doch in diesem Jahr hofft der Verein, sein traditionelles Dressur- und Springturnier auf dem Gelände am Niggeweg austragen zu können. „Wir sind guter Dinge und planen entschlossen die Veranstaltung“, verkündet Peter Weeke, stellvertretender Vorsitzender des ZRFV Lienen, voller Tatendrang. Der Termin steht seit geraumer Zeit fest. Vom 6.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7838180?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35349%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7838180?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35349%2F
Nachrichten-Ticker