TE-Vereine begrüßen Beschluss des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen
Breiter Konsens über Saisonstopp

Tecklenburger Land -

Die Entscheidung des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes, die Saison 2020/21 bei den Amateuren in Westfalen abzubrechen und zu annullieren, findet bei den Vereinen im Tecklenburger Land einen breiten Konsens. Das wurde bei einer Umfrage deutlich. Von Heiner Gerull
Dienstag, 20.04.2021, 18:26 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 20.04.2021, 18:26 Uhr
Mete Yilmaz
Mete Yilmaz Foto: Manfred Mrugalla
Die Entscheidung ist gefallen, und sie überrascht nicht. Am Montagnachmittag hat der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) offiziell mitgeteilt, dass die Fußballsaison 2020/21 im Amateurbereich von den untersten Kreisligen bis hin­auf zur Oberliga Westfalen annulliert und nicht gewertet wird. Es gibt weder Auf- noch Absteiger, und es gibt auch keine Meister. Bitter ist die Nachricht für jene Clubs, die mit großen Ambitionen in die Saison gestartet waren und die zum Zeitpunkt der Unterbrechung die Tabelle anführten. Dies gilt auch für den BSV Brochterbeck, der Ende Oktober in der Kreisliga B vorne lag.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7926721?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35349%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7926721?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35349%2F
Nachrichten-Ticker