Andre Maczkowiak ist der Neue
Torhüter hat bei den Sportfreunden Lotte bis Saisonende unterschrieben

Lotte -

Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Ab sofort steht Andre Maczkowiak zwischen den Pfosten der Sportfreunde Lotte. Nachdem sich am Samstag der etatmäßige Keeper Bastian Görrissen gegen Kaiserslautern einen Muskel- und Sehnenabriss zugezogen hatte und wohl bis Saisonende ausfallen dürfte, musste der Regionalligist tätig werden. Denn auch der zweite Mann, der Grieche Vasileios Smyridis, fällt mit einer Schulterverletzung längere Zeit aus. Stefan Tantow, im August verpflichtet, ist nach zehnwöchiger Verletzungspause (Ellenbogenbruch) noch nicht wieder bei hundert Prozent.

Mittwoch, 23.11.2011, 14:11 Uhr

Tantow hatte im August den Vorzug vor Maczkowiak bekommen. Beide hatten nach dem Vereinswechsel von Florian Munz am Lotter Kreuz vorgespielt. Die Entscheidung fiel seinerzeit zugunsten von Tantow aus, da der die U23-Regelung erfüllte. Der Kontakt zu den Sportfreunden sei jedoch nie abgebrochen, erklärt Andre Maczkowiak . „Nach der Verletzung von Bastian hat mich Torwarttrainer Uwe Brunn am Samstagabend angerufen. Am Sonntag war ich in Lotte bereits beim Training. Dann ging alles sehr schnell.“ Gestern Abend hat der 28-Jährige einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben und dürfte schon morgen Abend bei Bayer Leverkusen II das Tor der Sportfreunde hüten.

Der 1,92 Meter große Schlussmann spielte während seiner Jugendzeit beim 1. FC Monheim, KFC Uerdingen 05 und Bayer 04 Leverkusen, bevor er 2002 zum 1. FC Köln wechselte und in dessen zweiter Mannschaft spielte. Dort bestritt er bis 2005 insgesamt 27 Spiele in der Regionalliga Nord.

2005 wechselte er zu Rot-Weiss Essen und avancierte dort zur Nummer eins. Nachdem er die Saison 2007/2008 beim FC Rot-Weiß Erfurt verbrachte (22 Partien), kehrte er wieder zurück an die Hafenstraße und spielte dort insgesamt 81 Mal für die Rot-Weissen. Die letzte Spielzeit verbrachte der Rechtsfuß im Tor des damaligen Drittligisten Rot-Weiß Ahlen und brachte es auf 19 Einsätze, ehe ihn eine Verletzung stoppte. „André Maczkowiak bringt sehr viel Erfahrung mit und wird uns in unserer momentanen Situation sicherlich weiter helfen. Ich bin froh, dass die Verpflichtung geklappt hat“, freute sich SFL-Trainer Maik Walpurgis.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/58777?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35350%2F716398%2F716402%2F
Nachrichten-Ticker