Fußball: Kreisliga B
Rückrunde verspricht Spannung

Westerkappeln -

Mitte Februar geht es wieder los. Dann starten die Fußballer der Kreisliga B wieder in die Rückrunde. Westfalia Westerkappeln, SC VelpeSüd und SF Lottes U 23 haben Aufstiegschancen.

Dienstag, 05.02.2019, 18:16 Uhr aktualisiert: 05.02.2019, 18:20 Uhr
Westfalia Westerkappeln, links Max Koslow, absolvierte ein Trainingslager in Essen während der Rückrundenvorbereitung.
Westfalia Westerkappeln, links Max Koslow, absolvierte ein Trainingslager in Essen während der Rückrundenvorbereitung. Foto: Walter Wahlbrink

In elf Tagen wird es wieder ernst. Dann geht es für die Fußballer der Kreisliga B wieder um Punkte. Für Westfalia Westerkappeln, dass trotz der 2:3-Niederlage im Spitzenspiel der B 1 bei SW Lienen Anfang Dezember noch immer alle Chancen auf den Wiederaufstieg in die Kreisliga A hat, lief die bisherige Vorbereitung auf die Saisonfortsetzung schleppend. Seit dem Spiel in Lienen konnte noch kein Vorbereitungsspiel ausgetragen werden. Immerhin wurde in Essen ein Trainingslager absolviert, das für gute Stimmung sorgte. Auf dem Programm während der Vorbereitung stand daher bis her in erster Linie Kraft und Ausdauer.

Das geplante Testspiel am vergangenen Freitag gegen den SV Dickenberg, aktueller Spitzenreiter der B 2, musste witterungsbedingt ausfallen. Ein neuer Versuch soll heute Abend um 19 Uhr auf dem neuen Kunstrasenplatz am Königsteich unternommen werden. Ein weiterer Test ist für Sonntag (13 Uhr, Königsteich) gegen den A-Ligisten TGK Tecklenburg vorgesehen. Am 13. Februar (Mittwoch) kommt noch der SC Halen nach Westerkappeln. Am Sonntag, 17. Februar, steigt das erste Punktspiel bei Germania Schale. Bis dahin will Trainer Markus Sparenberg die Mannschaft fit gemacht haben für den Zweikampf mit Tabellenführer SW Lienen. Die Schwarz-Weißen haben seit dem Sieg im Topspiel einen Punkt Vorsprung vor der Westfalia.

In der B 2 hat Ortsrivale SC VelpeSüd auch noch keinen Test absolviert. Am 17. Februar geht es in der Meisterschaft für die Velper bei GW Steinbeck 2 wieder los. Als Tabellenvierter haben die Velper mindestens Platz zwei noch im Visier, der noch zum Relegationsspiel um den Aufstieg in die A-Liga berechtigen könnte. Den hat auch die U 23 des Drittligisten SF Lotte noch im Blick. Die SFL-Reserve liegt punktgleich mit Velpe auf Rang drei. Beide haben zwei Punkte Rückstand auf den Zweiten Teuto Riesenbeck 2. Spitzenreiter SV Dickenberg ist mit 42 Punkten bereits ein wenig enteilt.

Aus Westerkappelner Sicht deutet alles auf eine spannende Rückrunde hin. Saisonfinale in beiden Gruppen der B-Liga – wie auch in der Kreisliga A – ist am Sonntag, 26. Mai,

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6372148?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35350%2F
Nachrichten-Ticker