Testspiel
SF Lotte mit drei Gastspielern in Rheine

Beim Test bei Eintracht Rheine werden drei – in der Region zum Teil bekannte – Gastspieler im Trikot der Sportfreunde Lotte auflaufen.

Freitag, 31.07.2020, 18:18 Uhr aktualisiert: 31.07.2020, 18:41 Uhr
Exauce Andzouana
Exauce Andzouana Foto: Wilfried Hiegemann

Zu ihnen gehört Philip Fontein. Der gebürtige Ochtruper spielte zuletzt in der U 23 des FC Schalke 04 . Als Domenico Tedesco Trainer der Schalker Profis war, erhielt Fontein sogar einige Kurzeinsätze im Bundesliga-Kader. Jetzt wurde der Vertrag des 26-jährigen offensiven Mittelfeldspielers bei den Königsblauen jedoch nicht verlängert. Für Fontein ist der Test in Rheine eine Begegnung mit der Vergangenheit, denn von 2012 bis 2018 spielte der Ochtruper für den FC Eintracht.

Auch Exauce Andzouana, der heute ebenfalls im SFL-Trikot auflaufen soll, ist kein Unbekannter in der westfälischen Fußballszene. Mit dem SC Verl schaffte der Deutsch-Kongolese den Aufstieg in die 3. Liga. Allerdings ist der Angreifer dort keine Option mehr, sodass sein Vertrag aufgelöst wurde. Andzouanas erste Stationen im Senioren-Fußball waren Münster 08, FC Gievenbeck und Preußen Münster II. Schließlich soll heute mit Rami Kanjo ein dritter Gastspieler vorspielen, der zuletzt Teamgefährte von Conrad Azong beim niedersächsischen Oberligisten VfL Oldenburg war.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7516799?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35350%2F
Nachrichten-Ticker