Regionalliga West: 2:0-Sieg in Bergisch Gladbach führt Sportfreunde aus der Abstiegszone
Lotte landet Befreiungsschlag

Lotte -

Der lang ersehnte Befreiungsschlag ist da - dank eines 2:0-Sieges beim SV Bergisch Gladbach verließen die Sportfreunde Lotte am Mittwochabend die Abstiegszone. Die Chancen auf den Klassenerhalt sind damit sprunghaft gestiegen. Von Heiner Gerull
Mittwoch, 07.04.2021, 21:44 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 07.04.2021, 21:44 Uhr
Dino Bajric (weißes Trikot), hier in einer Szene aus dem Hinspiel, kam mit den Sportfreunden Lotte am Mittwochabend zu einem wertvollen und verdienten 2:0-Sieg beim SV Bergisch Gladbach 09.
Dino Bajric (weißes Trikot), hier in einer Szene aus dem Hinspiel, kam mit den Sportfreunden Lotte am Mittwochabend zu einem wertvollen und verdienten 2:0-Sieg beim SV Bergisch Gladbach 09. Foto: Frank Diederich
Lange haben die Sportfreunde Lotte darauf hingearbeitet. Am Mittwochabend gelang ihnen mit dem gleichermaßen verdienten wie wertvollen 2:0 (1:0)-Sieg beim SV Bergisch Gladbach 09 der ersehnte Befreiungsschlag. Gold wert war der „Dreier“ auch deshalb, weil der Bonner SC, der VfB Homberg und der SV Lippstadt im Kampf um den Klassenerhalt Punkte liegenließen, sodass die Sportfreunde auf einen Nichtabstiegsplatz sprangen. Mit Schneegriesel hatte sich der Winter in Bergisch Gladbach zurückgemeldet, doch schon in der zweiten Spielminute wurde den Sportfreunden Lotte in der Belkaw Arena richtig warm ums Herz.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7905632?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35350%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7905632?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35350%2F
Nachrichten-Ticker