Do., 20.09.2018

Basketball: Oberliga 4 Furchtloser Aufsteiger – Union Lüdinghausen startet in Leopoldshöhe

„Big Man“: Brettspieler Dennis Reutter bringt die nötige Physis mit, um unter den Körben zu bestehen.

Lüdinghausen - Der erste Spieltag führt Aufsteiger Union Lüdinghausen am Sonntag, 16 Uhr, zum BC Leopoldshöhe, Dritter der Vorsaison, danach kommt Vizemeister Telgte. Angst vor dem Abenteuer Oberliga haben die Steverstädter trotzdem keine.

Mi., 19.09.2018

Volleyball: Frauen-Regionalliga Union Lüdinghausen: Junger Kader mit Zuversicht

Mit Larissa Ruwe (v.r.), Antonia Lütkenhaus und Pia Fuchs geht Union auch in die neue Saison. Jana Breimann (l.) hat den Regionalligisten dagegen verlassen.

Lüdinghausen - Fast ein halbes Dutzend Leistungsträgerinnen hat Union Lüdinghausen verlassen. Dennoch ist die neue Trainerin Danuta Brinkmann zuversichtlich, dass der weiter verjüngte Elferkader den Klassenerhalt packen kann. Von Christian Besse


Di., 18.09.2018

Motorsport Christian Hülshorst wird Siebter der DM

Christian Hülshorst 

Lüdinghausen - Christian Hülshorst hat die DM der Langbahnfahrer auf dem siebten Platz abgeschlossen. AMSC-Vereinskollege Jens Benneker wurde 13. in der Endabrechnung. Während dieser in den Vorläufen nur einen Punkt holte, lief es für Hülshorst „von Mal zu Mal besser“. Von Christian Besse


Di., 18.09.2018

Leichtathletik Union Lüdinghausen räumt Medaillen ab

Die U 18-Mädchen (v.l.): Lilly Wiethaup, Sarina Fischer, Lucia Maaßen und Katja Grosse

Lüdinghausen - Mit fast 40 Medaillen bei den Kreiseinzelmeisterschaften in Olfen schnitten Union Lüdinghausens Leichtathleten ähnlich erfolgreich ab wie vor einem Jahr. Bei guten äußeren Bedingungen litten nur die Sprintzeiten unter einem böigen Gegenwind.


Mo., 17.09.2018

Tischtennis: Kreismeisterschaften Resonanz nur bei den A-Schülern top, BWO und Union emsigste Titelsammler

André Patschkowski (l.) und Damian Musial waren im Herren-C-Doppel erfolgreich. 

Bezirk Lüdinghausen - Die Teilnehmerzahl war ausbaufähig, dafür präsentierte sich Ausrichter TuS Ascheberg von seiner besten Seite. Aus sportlicher Sicht gab es vor allem bei den A-Herren eine kleine Überraschung. Von Florian Levenig


So., 16.09.2018

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld Fortuna Seppenrade verliert 0:3 in Osterwick

Finn Arns (r.) ging diesmal leer aus.

Seppenrade - Fortuna Seppenrade hat mit 0:3 (0:1) bei Westfalia Osterwick verloren. Allzu enttäuscht war Mahmoud Abdul-Latif hernach nicht. Der Coach der Schwarz-Gelben kannte die Gründe für die erste Saisonschlappe. Von Florian Levenig


So., 16.09.2018

Fußball: Bezirksliga 8 1:7-Klatsche für Union Lüdinghausen in Kirchderne

Bester Unionist war – kein Witz – Keeper Mike Piepenburg.

Lüdinghausen - Was für eine Abfuhr: Union Lüdinghausen hat das Auswärtsspiel bei Viktoria Kirchderne mit 1:7 (1:2) verloren. Der Coach der Schwarz-Roten, Bülent Kara, hatte so was in der Art geahnt. Von Florian Levenig


Sa., 15.09.2018

17. Stadtfestlauf Lüdinghausen Neue Sieger beim Königslauf

Start zum Zehn-Kilometer-Lauf mit dem späteren Sieger Justin Lukas vom SC Eintracht Hamm (vorne links)

Lüdinghausen - Geht es überhaupt noch besser? Der Stadtfestlauf in Lüdinghausen war erneut ein voller Erfolg. Der neue Rekord von rund 1350 Finishern spricht Bände. Sportliche Leistungen, Stimmung an der Strecke, Organisation – alles passte. Von Christian Besse


Fr., 14.09.2018

Tischtennis: Kreismeisterschaften Rege Teilnahme erwünscht – Drei Tage Tischtennis in Ascheberg

Siegte 2018 im Einzel wie im Doppel: Unionist Benjamin Jüdt.

Bezirk Lüdinghausen - Der TuS Ascheberg richtet von Freitag bis Sonntag die diesjährigen Titelkämpfe auf Kreisebene aus. Der amtierende Champion in der Herren-A-Klasse dürfte erneut kaum zu schlagen sein.


Mi., 12.09.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen Lea Adolph: „Wiederaufstieg ist kein Muss“

Ex-Unionistin Lea Adolph

Senden/Lüdinghausen - Gegen Zweitliga-Absteiger VC Allbau Essen startet der ASV Senden in die Saison. Im Essener Kader steht unter anderem Lea Adolph. Die Libera stieg 2009 mit Union Lüdinghausen in die Oberliga auf und wechselte dann von der Stever zum USC Münster 2. Von Christian Besse


Mi., 12.09.2018

Münster-Marathon: Nachlese WN-Quartett sticht – Platz zwei für Lüdinghauser Mixed-Team

Etliche gute Zeiten und Staffelplatzierungen sprangen für die hiesigen Läufer beim Münster-Marathon am Sonntag heraus.

Lüdinghausen - Etliche Lüdinghauser haben am 42-Kilometer-Wettbewerb in der Domstadt teilgenommen. Vier Läufer hatten es – wie schon im Vorjahr – besonders eilig, das Ziel zu erreichen. Von Michael Beer


Mo., 10.09.2018

Leichtathletik: Stadtfestlauf Geradliniger Lauf im Herzen Lüdinghausens

Sobald vor dem Rathaus der Startschuss ertönt – hier ein Bild aus dem vergangenen Jahr – gibt’s kein Halten mehr.  

Lüdinghausen - Seit nunmehr 16 Jahren erfreut sich der Lüdinghauser Stadtfestlauf – Auflage Nummer 17 steigt am Freitag (14. September) ab 15 Uhr – bei Sportlern wie bei Zaungästen größter Beliebtheit. Wieso, weiß Mitorganisator Tobias Gerwin. Von Florian Levenig


Mi., 12.09.2018

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld Sieben auf einen Streich – Fortuna Seppenrade zerlegt ASC Schöppingen

Bester Mann auf dem Platz am gestrigen Sonntag: Fortuna-Offensivmann Finn Arns (M.).

Seppenrade - Fortuna Seppenrade lässt nicht locker. Den ASC Schöppingen fertigte der Liganeuling mit 7:0 (3:0) ab. Ein Angreifer der Schwarz-Gelben hatte einen besonders guten Tag erwischt. Von Leon Sicking


Mi., 12.09.2018

Fußball: Bezirksliga 8 Ein Sieger, kein Verlierer – Union bietet FC Nordkirchen lange die Stirn

Das Tempo war phasenweise enorm hoch. Hier versuchen Florian Hüser (M.) und Fode Camara (r.) Nordkirchens Robin Schwick zu stellen. Foto: flo

Lüdinghausen - Trotz der 0:2 (0:0)-Niederlage gegen den Klassenbesten FC Nordkirchen muss sich Union Lüdinghausen nicht grämen. Die couragierte Leistung hätte bei etwas kürzerer Spieldauer sogar zu Zählbarem gereicht. Von Florian Levenig


So., 09.09.2018

Badminton-Bundesliga Union Lüdinghausen sorgt in Beuel für faustdicke Überraschung

Verloren ihr gemeinsames Doppel, siegten dann aber im Mixed beziehungsweise im zweiten Herreneinzel: Josche Zurwonne (l.) und Nick Fransman. 

Lüdinghausen - Mit einem Not-Team wartete Union Lüdinghausen beim amtierenden Vizemeister Bonn-Beuel auf – und lag dann wenig überraschend mit 0:3 zurück. Doch das war erst der Anfang . . . Von Christian Besse


So., 09.09.2018

Tischtennis: NRW-Liga Jüdt und Breukelmann sorgen bei Union-Remis für die halbe Miete

Ein Sieg im Doppel und einer im Einzel: Marek Kurzepa war an zwei Spielgewinnen beteiligt.

Lüdinghausen - Das erste Saisonspiel des SC Union Lüdinghausen beim 1. TTC Münster endete 8:8. Ausgerechnet ein Ersatzmann aus der Zweiten spielte in der Domstadt groß auf. Von Florian Levenig


Mi., 12.09.2018

Badminton: Bundesliga Gut gelaufen – schlecht gelaufen: Union Lüdinghausen mit knappem Heimsieg

Mit 2:0 Sätzen lagen Yvonne Li und Josche Zurwonne im abschließenden Mixed vorne – und verloren dennoch.

Lüdinghausen - Mit einem ganz unerwarteten 6:1-Heimsieg hätte Union Lüdinghausen in die Saison starten können. Am Ende reichte es nach zwei Fünf-Satz-Niederlagen nur zu einem knappen Erfolg gegen den TV Refrath. Die Zuschauer sahen darüber hinaus eine Premiere: die erste Großmutter der Erstliga-Geschichte. Von Christian Besse


Mo., 10.09.2018

Badminton: Bundesliga-Start Union Lüdinghausen und TV Refrath puzzlen vor Saisonpremiere

Stehen Yvonne Li (v.) und Linda Efler am Wochenende zur Verfügung? Teammanager Michael Schnaase hält sich in Sachen Aufstellung bedeckt.

Lüdinghausen - Am Samstag, 15 Uhr, hat Union Lüdinghausen den TV Refrath zu Gast, so viel steht fest. Völlig unklar ist dagegen, in welcher Formation der Deutsche Meister von 2014 und der Vorjahres-Champion im Anton antreten. Von Markus Kleymann


Mo., 10.09.2018

Badminton-Bundesliga: Gegner-Check Olympia-Qualifikation erschwert DM-Prognosen, aber: Meister wieder Favorit

Gibt, zumindest bei den Heimspielen, den Unionisten – hier Eva Janssens (M.) sowie Linda Efler (r.) – wertvolle Tipps und hat für die WN die Bundesligakonkurrenz unter die Lupe genommen: Karin Schnaase-Beermann.

Lüdinghausen - Gemeinhin gilt: Meister wird die am besten besetzte Mannschaft. Das wäre dann wohl wieder der 1. BC Bischmisheim. In dieser Saison gebe es aber ein paar Unwägbarkeiten, klärt Karin Schnaase-Beermann, Ex-Aushängeschild des SC Union Lüdinghausen, auf. Von Markus Kleymann


Fr., 07.09.2018

Fußball: Bezirksliga 8 Das Derby zum Dessert – Union Lüdinghausen vs. FC Nordkirchen

Andreas Kahlkopf (r.) – hier im Duell mit Ex-FCN-Mann Bülent Gündüz – und Co. sind heiß auf das Nachbarschaftsduell.

Lüdinghausen - Union Lüdinghausen hat am Sonntag, 15 Uhr, den FC Nordkirchen zu Besuch. Ein Derby, das niemanden kalt lässt. Wobei die Gäste laut Union-Coach Bülent Kara sogar noch stärker sind als in den Vorjahren. Von Florian Levenig


Fr., 07.09.2018

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld Furiose Schlussphase – 4:4 zwischen TSG Dülmen 2 und Fortuna Seppenrade

Bereitete das 4:4 vor: der eingewechselte Jannis Harder.

Seppenrade - Spektakel am Grenzweg: Acht Treffer fielen in der Partie zwischen der TSG Dülmen 2 und Fortuna Seppenrade, vier auf jeder Seite. Ein TSG-Mann war besonders torhungrig. Von Florian Levenig


Fr., 07.09.2018

Radsport: Giro inklusiv Erfolg ist nicht alles für Hendrik Renner

Gewann bei der Giro-inklusiv-Premiere den Fünf-Kilometer-Wettbewerb und freut sich auf das Quasi-Heimspiel am 3. Oktober: Hendrik Renner.

Lüdinghausen - Hendrik Renner hat im Vorjahr die Giro-inklusiv-Premiere über fünf Kilometer im Rahmen des Profirennens am 3. Oktober gewonnen. Ein neuerlicher Sieg wäre schön, erklärt der Lüdinghauser. Es zählten aber auch andere Dinge. Von Markus Kleymann


Mi., 05.09.2018

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld Schnelles Wiedersehen: Fortuna Seppenrade läuft in Dülmen auf

Das Hinspiel – hier eine Szene mit Fortuna-Spieler Jonas Höning (r.) – gewannen die Seppenrader mit 3:2.

Seppenrade - Erst vor knapp zwei Wochen empfing Fortuna Seppenrade die TSG Dülmen 2. Nun, am Donnerstag, sehen sich beide Mannschaften schon wieder. Nicht etwa im Pokal, sondern bereits zum Liga-Rückspiel, vier Wochen nach Saisonstart. Von Christian Besse


Di., 04.09.2018

Tischtennis: NRW-Liga Der Blick geht nach unten – Union Lüdinghausen bangt um Ligaverbleib

Benjamin Jüdt und Co. müssen mindestens Achter werden, um sicher die Klasse zu halten.

Lüdinghausen - Union Lüdinghausen war in den vergangenen Spielzeiten stets auf einen der vorderen Ränge abonniert. Mit Beginn der Saison 2018/19 dürfte sich das ändern, glaubt Teamsprecher Andreas Langehaneberg – und nennt dafür seine Gründe. Von Florian Levenig


Mi., 05.09.2018

Motorradsport: Langbahn-Team-WM Jens Bennekers Bronzemedaille schimmert golden

Trägt üblicherweise die Startnummer 34, machte aber für die WM eine Ausnahme: Jens Benneker. Anschließend jubelten (kl. Bild v.l.) Jörg Tebbe, Lukas Fienhage, Teammanager Josef Hukelmann und der Lüdinghauser über Bronze.

Lüdinghausen/Morizes - Bei der Weltmeisterschaft im südfranzösischen Morizes hat die deutsche Mannschaft überraschend Bronze gewonnen. WM-Debütant Jens Benneker (AMSC Lüdinghausen) war besonders happy – aus gutem Grund.


51 - 75 von 1068 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Tischtennis - NRW Liga

S Pkt.
1. DJK Borussia Münster 4 8
2. TT-Team Bochum 5 7
3. SV Brackwede II 6 7
4. GSV Fröndenberg 5 6
5. TTC Herne-Vöde 5 6
6. SC Union Lüdinghausen 5 6
7. TTU Bad Oeynhausen 5 5
8. TTC Post Hiltrop 2 4
9. TTC GW Bad Hamm II 2 2
10. TTC Paderborn 6 2
11. 1. TTC Münster 5 1
12. LTV Lippstadt 4 0

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Bezirksliga 8

S Pkt.
1. TuS Bövinghausen 10 28
2. FC Nordkirchen 10 25
3. DJK TuS Körne 10 22
4. TuS Eichlinghofen 10 19
5. FC Roj 10 19
6. BV Viktoria Kirchderne 10 17
7. BV Brambauer 10 15
8. Holzwickeder SC II 10 14
9. VfR Sölde 10 13
10. Mengede 08/%u200B20 10 11
11. SG Alemannia Scharnhorst 10 11
12. Westfalia Wethmar 10 10
13. Dorstfelder SC 10 10
14. Union Lüdinghausen 10 10
15. FC Overberge 10 4
16. TuS Hannibal 10 1

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A2 Ahaus/Coesfeld

S Pkt.
1. Westfalia Osterwick 12 30
2. SuS Olfen 12 29
3. Fortuna Seppenrade 12 21
4. Turo Darfeld 12 20
5. SG Coesfeld 06 12 19
6. SuS Legden 12 19
7. ASC Schöppingen 12 17
8. SW Holtwick 12 17
9. GW Hausdülmen 12 16
10. SV Borussia Darup 12 16
11. DJK SF Dülmen 11 15
12. TSG Dülmen II 12 14
13. Grün-Weiß Nottuln II 11 12
14. DJK Eintr. Coesfeld II 12 11
15. SV Brukt. Rorup 12 10
16. DJK Vorw. Lette 12 1

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter