Lüdinghausen
Unions B-Junioren gewinnen Juxturnier

Sonntag, 01.06.2008, 18:06 Uhr

-mb-
Lüdinghausen .
Die B-Junioren des SC Union 08 Lüdinghausen haben die erste Auflage des Fußball-Juxturniers am Samstagnachmittag gewonnen. Das unter „Zubasa“ angetretene Team setzte sich im Finale mit 2:0 nach Neunmeterschießen gegen die „El Banditos “ durch.

Für die Verantwortlichen der Altherren des SC Union 08 gab es zu diesem Turnier anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Vereins eine Menge Arbeit im Vorfeld. Da standen seit über einer Woche die Spielpläne, als zwei Teams noch nachmeldeten. Also wurde der Spielplan umgestrickt. Statt der geplanten 22 Mannschaften starteten nun 24 in vier Sechsergruppen. Bei zwölf Minuten Spielzeit musste jedes Team somit fünf Spiele absolvieren – für manchen Hobbykicker war das recht viel.

Glück für den Veranstalter, dass die vorhergesagte Hitze ausblieb. So liefen die 60 Vorrundenbegegnungen auf dem Kleinfeld ohne große Probleme ab. Es gab keine Verletzten zu beklagen. Auch die Schiedsrichter hatten ein leichtes Amt, da der Spaß im Vordergrund stand, wenn auch hier und da einige Akteure die Sache zu ernst nahmen.

Gewinner der Veranstaltung war der SC Union 08, der den Erlös des Turniers auf das Konto für seinen geplanten Kunstrasenplatz überwiesen bekommt. Vielleicht erhöht sich der Betrag noch einmal im kommenden Jahr, denn viele Teams waren von der guten Organisation und der Stimmung begeistert und forderten eine Neuauflage in 2009.

Altherren-Obmann Werner Terstappen und sein Team überreichten den Siegern und Platzierten kleine Bierfässer als Siegprämie für die dritte Halbzeit. Hier die Tabellenstände und Ergebnisse der Endrunde:

Gruppe A: 1. HSV Youngstars 13 Punkte, 16:0 Tore; 2. El Banditos 13/11:1; 3. Biberfreunde 9/5:7; 4. Los Assecurancos, 6/7:10; 5. FC The Nobodys 0/3:12; 6. Bölkstofffreunde 0/0:12. Gruppe B: 1. Zubasa 12/9:5; 2. DITIB Mevlana LH 2 10/8:3; 3. Holzbein Kiel 10/5:4; 4. Tippkicker 7/9:5; 5. Cleats United 4/2:4; 6. Barcelona 08, 0/0:12. Gruppe
C: 1 DITIB Mevlana LH 1 16/15:1; 2. Selmer Jungs, 12/9:6; 3. Schneller-Breiter 0,33, 6/3:5; 4. Die weißen Riesen mit Megapörls 4/3:4; 5. Die alten und die jungen Knacker 4/6:10; 6. Ampelmännchen 1/ 4:14. Gruppe
D: FC Oda So 12/8:2; 2. Glücksbringer 10/11:5; 3. Taxi Team 6006 8/9:2; 4. Reanimationsteam 8/8:2; 5. Christopherus Bulls 4/ 1:9; 6. Schwarze Schafe 0/0:17.

Viertelfinale: HSV Youngstars – Selmer Jungs 4:0, El Banditos – DITIV Mevlana LH 1:0, Zubasa – Glücksbringer 5:2, DITIB Mevlana LH 2 – FC Oda So 1:2 nach Neunmeterschießen.

Halbfinale: HSV Youngstars – Zuabsa 2:2 nach Neunmeterschießen, El Banditos – FC Oda So 2:1.

Spiel
um
Platz
3: HSV Youngstars – FC Oda So 3:2 nach Neunmeterschießen.

Endspiel: Zubasa – El Banditos 2:0 nach Neunmeterschießen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/411128?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F715796%2F715808%2F
Nachrichten-Ticker