Lüdinghausen
Vom Bahnhof abgeholt

Donnerstag, 17.12.2009, 07:12 Uhr

Er ist Lüdinghausens bekanntester Sportler. Michael Schnaase wird am heutigen Donnerstag 60 Jahre alt. Seine deutschen Meistertitel im Badminton kann er kaum noch zählen - er ist auf jeden Fall Rekordhalter. Außerdem managt er die Bundesligamannschaft von Union 08, ist Abteilungsvorsitzender und Vize des Gesamtvereins. Er spielt noch aktiv Badminton in der Bezirksliga - gegen Spieler, die seine Enkel sein könnten. Auch beruflich ist Michael Schnaase voll eingespannt. Er ist Geschäftsführer eines Modeunternehmens mit rund 5000 Mitarbeitern.

Woran denken Sie zum 60. besonders gerne zurück - rein sportlich gesehen?

Schnaase: An meine ersten Deutschen Meisterschaften. 1968 wurde ich Deutscher Jugendmeister im Einzel und Doppel in Saarbrücken. Da wurde ich feierlich vom Bahnhof abgeholt - vom damaligen Vereinsvorsitzenden Heinz Weiland . Und ich denke gerne an meine erste Seniorenmeisterschaft 1973 in Berlin zurück.

Und was würden Sie am liebsten aus Ihrem Gedächtnis streichen?

Schnaase: Ich selbst bin von größeren Verletzungen verschont worden. Richtig mitgelitten habe ich, als meine Tochter Karin ihren Kreuzbandriss erlitten hat. Das war sehr bitter.

Welche sportlichen Ziele haben Sie jetzt noch?

Schnaase: Ich spiele jetzt „just for fun“. Reizen würde mich noch sehr, an der nächsten Europameisterschaft für Veteranen teilzunehmen.

Und was sind Ihre beruflichen und privaten Ziele?

Schnaase: Beruflich gibt es noch einige Herausforderungen. Auf dem schwierigen Textilmarkt wollen wir uns weiter gut positionieren. Natürlich würde ich mich auch sehr freuen, wenn unser Bundesligateam erstmals den Einzug in

die Play-Offs schafft. Die Begleitung des Baus einer neuen Sporthalle habe ich auch im Blick. Das Ganze ging und geht nur mit dem großen Rückhalt meiner Familie, besonders durch meine Frau Barbara. -mkle-

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/309920?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F715759%2F715760%2F
Fußgänger bewusstlos geschlagen und beklaut
Raubüberfall: Fußgänger bewusstlos geschlagen und beklaut
Nachrichten-Ticker