Volleyball: Frauen-Verbandsliga
Union Lüdinghausen 2 vor dem ersten Heimspiel

Union Lüdinghausen 2 empfängt am Sonntag um 14 Uhr den TV Hörde 2 in der Halle des Berufskollegs. Union-Trainer Bernd Purzner hofft auf einen Überraschungscoup.

Freitag, 23.09.2016, 10:09 Uhr

Beide Mannschaften sind mit einem Sieg in die Saison gestartet – Union Lüdinghausen 2 mit einem 3:2 beim TuS Bönen, der TV mit einem 3:0 gegen den Lüner SV. Bei einem Testturnier in Borken standen sich Union 2 und Hörde vor wenigen Wochen gegenüber – der TV gewann in zwei knappen Sätzen. Die Gastgeberinnen sind voraussichtlich komplett. „Hörde ist am Sonntag favorisiert“, sagt Union-Trainer Bernd Purzner . „Der TV hat in der vergangenen Saison eine gute Rolle gespielt. Aber eine Überraschung ist möglich, zu Hause haben wir immer gut ausgesehen.“

Sonntag

14 Uhr

Lüdinghausen

Berufskolleg

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4323137?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F4846095%2F4846099%2F
Grippewelle erreicht Münsterland
Influenza-Fallzahlen sprunghaft gestiegen: Grippewelle erreicht Münsterland
Nachrichten-Ticker