Volleyball: Frauen-Verbandsliga
Union Lüdinghausen 2 verschläft den ersten Satz gegen TV Hörde 2

Lüdinghausen -

Union Lüdinghausen 2 hat seine zweite Saisonniederlage kassiert. Die Regionalliga-Reserve musste dem starken Gegner aus Hörde Tribut zollen, aber auch dem eigenen schwachen Start.

Montag, 26.09.2016, 11:09 Uhr

Die Verbandsliga-Volleyballerinnen von Union Lüdinghausen 2 haben am Sonntagnachmittag ihre zweite Saisonniederlage kassiert. Nach dem 2:3 beim TuS Bönen am vergangenen Wochenende verloren sie nun mit 0:3 (11:25, 23:25, 21:25) in eigener Halle gegen den TV Hörde 2.

„Die Hörderinnen waren, wie befürchtet, eine ganz kompakte Mannschaft“, sagte Lüdinghausens Trainer Bernd Purzner . „Trotzdem wäre mehr möglich gewesen. Im ersten Satz lief überhaupt nichts zusammen.“ Mit Beginn des zweiten Satzes lief es besser, Union zog am Ende aber dennoch den Kürzeren gegen den „bärenstarken Angriff“ (Purzner) der Gäste.

Union 2: Aldenhövel, Beuers, Buch, A. Deilmann, K. Deilmann, Domhöver, Grewe, Kroll, Quante, Steinweg, Wintermeyer.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4330629?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F4846095%2F4846099%2F
Cueto haucht Preußen in Jena neues Leben ein
Fußball: 3. Liga: Cueto haucht Preußen in Jena neues Leben ein
Nachrichten-Ticker