Tischtennis
Christoph Farwick von Union Lüdinghausen 3 in starker Form

Lüdinghausen -

Beim Heimsieg des SC Union Lüdinghausen 3 gegen die SG Suderwich präsentierte sich Christoph Farwick in sehr guter Verfassung. Im Vereinsduell in der Jungen-Bezirksliga gab es ein klares Ergebnis.

Dienstag, 17.01.2017, 18:01 Uhr

Bezirksliga 2

Union 3 - Suderwich  9:4

Die größere Ausgeglichenheit entschied das Spiel zugunsten der dritten Lüdinghauser Mannschaft. Im oberen Paarkreuz musste sich Stefan Fassbender den Suderwicher Topspielern jeweils geschlagen geben. Christoph Farwick spielte dagegen stark auf und setzte sich in beiden Partien durch. Ab Position drei gaben die Gastgeber dann nur noch ein Einzel durch Frank Schaemann und ein Doppel ab. Uli Mauritz machte mit seinem zweiten Einzelpunkt den Heimsieg nach 2:35 Stunden perfekt. Union: Schaemann/Mauritz 0:1, Fassbender/Richard 1:0, Farwick/Ruprecht 1:0, Fassbender 0:2, Farwick 2:0, Schaemannn 1:1, Mauritz 2:0, Richard 1:0, Ruprecht 1:0.

Kreisliga

Union 4 - TTF Lünen 9:1

Union: Mauritz/Richard 1:0, Keil/Klöpping 1:0, Becker/Stein 1:0, Mauritz 2:0, Richard 0:1, Keil 1:0, Becker 1:0, Klöpping 1:0, Stein 1:0.

Jungen-Bezirksliga 2

Union - Union 2 10:0

Im internen Duell setzte sich Unions erste Jugend (Tabellenführer) erwartungsgemäß klar gegen die Zweitvertretung (Schlusslicht) durch. Am dichtesten am Punktgewinn für die Zweite war Maik Kimmlinghoff, der gegen Kevin Koc zunächst eine 2:1-Satzführung herausspielte. Moritz Ruprecht blieb in seinen Einzeln ohne Satzverlust. Union 1: Kelling/Kimmlinghoff 1:0, Koc/Ruprecht 1:0, Kelling 2:0, Koc 2:0, Ruprecht 2:0, Kimmlinghoff 2:0. Union 2: Materne/Kimmlinghoff 0:1, Bücken/Richter 0:1, Materne 0:2, Kimmlinghoff 0:2, Bücken 0:2, Richter 0:2.

SG Coesfeld - Union 2 7:3

Zum zweiten Punktgewinn der Saison trugen auf Lüdinghauser Seite alle Spieler bei. Janes Materne und Maik Kimmlinghoff siegten im Doppel in drei Sätzen, Noah Gövert und Jonas Richter steuerten je einen Punkt im unteren Paarkreuz bei. Materne war auch im Einzel nicht weit von einem Erfolg entfernt, unterlag bei 2:1-Führung aber im vierten Durchgang mit 10:12. Union: Gövert/Richter 0:1, Materne/Kimmlinghoff 1:0, Materne 0:2, Kimmlinghoff 0:2, Gövert 1:1, Richter 1:1.

Schüler-Kreisliga 1

Senden - Union 6:4

Union: Kimmlinghoff/Weber 0:1, Materne/Lobeck 0:1, Kimmlinghoff 2:0, Materne 0:2, Lobeck 1:1, Weber 1:1.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4566644?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F4846091%2F4846094%2F
Nachrichten-Ticker