Badminton: Austrian Open
Trio von Union Lüdinghausen schlägt in Wien auf

Lüdinghausen -

Gleich drei Spieler von Union Lüdinghausen legen zwischen den beiden Heimspielen gegen Mülheim und Trittau noch eine Schicht ein. Sie starten bei den „Austrian Open“ in Wien.

Donnerstag, 23.02.2017, 06:02 Uhr

Dienstag Lüdinghausen , Mittwoch bis Samstag in Wien und dann wieder Lüdinghausen: Gleich drei Badmintonspieler von Union Lüdinghausen legen zwischen den beiden Heimspielen gegen Mülheim am vergangenen Dienstag und Trittau am Sonntag noch eine Turnier-Schicht ein. Sie starten bei den „ Austrian Open “ in Wien, einem internationalen Turnier mit insgesamt 17 500 Dollar Preisgeld. Die besten Chancen, weit vorne zu landen, hat ohne Zweifel Josche Zurwonne mit seinem neuen Stammpartner Jones Ralfy Jansen , die an Position drei gesetzt sind. Allerdings haben sie ein schweres Los erwischt – sie treffen auf chinesische Qualifikanten, von denen man kaum weiß, wie stark sie sind. Der Niederländer Nick Fransman trifft in Runde eins auf den Russen Anatoly Yartsev, gegen den er beim bisher einzigen Aufeinandertreffen 2013 gewinnen konnte. Und Yvonne Li tritt im Auftaktspiel auf die Bulgarin Mariya Mitsova, gegen die sie 2016 in Estland bei einem Turnier knapp unterlag.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4649807?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F4846091%2F4846093%2F
Eine Extra-Portion Selbstbewusstsein für Merle
Merle Böwering steht im Finale der Kika-Sendung „Dein Song“. Sie sagt über die Erfahrungen, die sie dort bislang schon gemacht hat: „Ich bin stärker geworden.“
Nachrichten-Ticker