Läufer aus Lüdinghausen
Matthias Kleinert absolviert Halbmarathon in Kiew

Lüdinghausen -

Matthias Kleinert startete bei einem Halbmarathon in Kiew. Beim „Nova Poshta Kyiv Half Marathon“ entlang des Dnjepr schaffte der Lüdinghauser sein Ziel, unter 1:50 Stunden zu bleiben.

Dienstag, 18.04.2017, 18:04 Uhr

In der Ukraine absolvierte der Lüdinghauser Matthias Kleinert einen Halbmarathon.
In der Ukraine absolvierte der Lüdinghauser Matthias Kleinert einen Halbmarathon. Foto: privat

Mal wieder etwas Exotisches: Matthias Kleinert startete bei einem Halbmarathon in Kiew . Beim „Nova Poshta Kyiv Half Marathon“ entlang der windigen Ufern des Dnjepr schaffte der Lüdinghauser sein Ziel, unter 1:50 Stunden zu bleiben. Seine offizielle Nettozeit lautete 1:49:45 Stunden. Unter den rund 2900 Teilnehmern des Halbmarathons belegte Kleinert Gesamtplatz 990 und Rang 146 in der Altersklassen-Wertung. Insgesamt starteten bei den verschiedenen Läufen rund 9000 Menschen. Neben dem Halbmarathon wurden Strecken über zehn, fünf, zwei und einen Kilometer angeboten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4775415?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F4846091%2F4896959%2F
Nachrichten-Ticker