Tischtennis: NRW-Liga
Union Lüdinghausen ist beim 1. TTC Münster klarer Favorit

„Die Münsteraner werden beißen bis zum Gehtnichtmehr“, heißt es seitens Union Lüdinghausen über den nächsten Gegner 1. TTC. Dennoch erwartet Union einen klaren Pflichtsieg.

Freitag, 24.03.2017, 05:03 Uhr

Ausgangslage

Die Partie beginnt am Samstag um 18.30 Uhr. Union Lüdinghausen geht als klarer Favorit in die Partie. Die Gäste sind Tabellensechster und haben 13 Punkte mehr gesammelt als der Zehnte Münster . Das Hinspiel in eigener Halle gewann Union mit 9:1.

Personal

Lüdinghausens Nummer zwei Benjamin Jüdt steht nach ausgestandener Krankheit wieder im Kader, hat aber fünf Wochen nicht trainiert. Marek Kurzepa ist noch im Urlaub, für ihn spielt Benedikt Große Holz.

O-Ton

„Für die Münsteraner geht es um den Klassenerhalt, sie werden beißen bis zum Gehtnichtmehr “, befürchtet Union-Sprecher Uli Mauritz. „Trotzdem sollte es ein Pflichtsieg für uns werden.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4722552?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F
Nachrichten-Ticker