Fußball: Kreisliga B 2 Ahaus/Coesfeld
Fortuna zu Gast am Helker Berg

Fortuna Seppenrade gastiert am Sonntag, 13 Uhr, beim VfL Billerbeck 2. Auf die leichte Schulter nehmen sollte der Titelanwärter den Gegner nicht. Das its ihm schon mal schlecht bekommen.

Freitag, 25.08.2017, 19:08 Uhr

Dominik Bergmann (2.v.r. ) und Co. wollen sich besser präsentieren als im Spiel gegen die eigene Zweite.
Dominik Bergmann (2.v.r. ) und Co. wollen sich besser präsentieren als im Spiel gegen die eigene Zweite. Foto: mib

Ausgangslage

Billerbeck 2, in den vergangenen Jahren Abstiegskandidat, ist mit einem furiosen 5:2 gegen Osterwick 2 gestartet, für Fortuna gab es ein 7:1 im Derby bei Union 2 und ein 1:2 gegen die eigene Zweitvertretung.

Personal

Bernd Bücker und Mike Mühlberger fehlen rotgesperrt, Philipp Heimsath ist im Urlaub, Fabian Prumann verletzt. Max Ewers und Markus Engberding kehren kurzfristig aus dem Urlaub zurück.

O-Ton

„Ich erwarte einen heißen Tanz am Helker Berg. Billerbeck hat wie wir seine Qualitäten in der Offensive und ist furios gestartet. Deswegen brauchen wir eine gute Defensivleistung und eine bessere Chancenverwertung als zuletzt“, fordert Fortuna-Trainer Mahmoud Abdul-Latif. „Wir haben angesprochen, dass wir kreativer werden müssen und nicht so statisch wie gegen unsere Zweite spielen dürfen. Sonst wird es schwierig, zu punkten“, warnt Abdul-Latif vor dem Auswärtsspiel.

Sonntag

13 Uhr

Billerbeck

Helker Berg

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5102201?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F
Liveticker vom Derby: Preußen Münster - VfL Osnabrück
Fußball: 3. Liga: Liveticker vom Derby: Preußen Münster - VfL Osnabrück
Nachrichten-Ticker