Badminton: Individual-EM
Yvonne Li steht im Viertelfinale

Lüdinghausen -

Yvonne Li vom Bundesligisten Union Lüdinghausen hat mit einem unerwartet klaren Sieg gegen Neslihan Yigit das Viertelfinale erreicht. Auch Josche Zurwonne ist eine Runde weiter. Mit seinem Doppelpartner Jones Ralfy Jansen musste sich der Lüdinghauser aber ganz schön strecken.

Donnerstag, 26.04.2018, 16:04 Uhr

Geschafft! Yvonne Li steht in Huelva im Halbfinale.
Geschafft! Yvonne Li steht in Huelva im Viertelfinale. Foto: Christian Besse

Yvonne Li vom Bundesligisten Union Lüdinghausen hat mit einem unerwartet klaren 21:6, 21:7 gegen die an Nummer acht gesetzte Türkin Neslihan Yigit das Viertelfinale der Individual-EM erreicht. Dort trifft sie auf die an Nummer drei gesetzte Dänin Mia Blichfeldt. Auch Lis Vereins- und Mannschaftskollege Josche Zurwonne ist im spanischen Huelva eine Runde weiter. Mit seinem Doppelpartner Jones Ralfy Jansen (1. BC Wipperfeld) gewann der Lüdinghauser gegen die Russen Evgenij Dremin und Denis Grachev. Dabei mussten sich die beiden Deutschen aber ganz schön strecken, bis sie nach einem 17:21, 24:22, 22:20 als Sieger feststanden. An der Seite ihres Mixed-Partners Marvin Seidel (BV Bischmisheim) besiegte Unionistin Linda Efler in der zweiten Runde die Finnen Anton Kaisti und Jenny Nystrom mit 21:12, 18:21, 21:19. Ihr Auftaktmatch im Damendoppel verloren Efler und Olga Konon (Bischmisheim) gegen die an Nummer zwei gesetzten Bulgarinnen Gabriela und Stefani Stoeva mit 16:21, 15:21.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5689184?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F
Fahrlässige Tötung durch Versäumnisse beim Grünschnitt
Gegen zwei Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Wadersloh wurde Anklage wegen fahrlässiger Tötung erhoben.
Nachrichten-Ticker